Suche

Anzeige

Projekte mit spezieller Agentursoftware verwalten

Die Revolver Software GmbH stellt die Revolver Solo-Agentursoftware vor. Das Programm soll helfen, Projekte zu verwalten, Zeiten zu erfassen sowie Angebote und Rechnungen zu erzeugen. Zudem biete die Lösung mit zwölf Reports umfangreiche Funktionen zur Steuerung eines Unternehmens. Durch die Projekt-Auswertung komme etwa zum Vorschein, ob im Projekt Gewinn oder Verlust erwirtschaftet wurde.

Anzeige

Bei Revolver Solo handle es sich um eine integrierte Firmen-Lösung für alle, die mit Projekten arbeiten, sodass sie sich beispielsweise als vollwertige Agentursoftware einsetzen lasse. Die Software sei auf Einzelplatz-Anwender zugeschnitten, also für Selbstständige und Einzelunternehmen geeignet. Sollte der jeweilige Betrieb jedoch wachsen, sei ein Umstieg auf eine Revolver-Mehrplatzlösung möglich.

Mit einer neuen Zeiterfassungs-Konsole könnten Anwender die geleisteten Stunden in Sekunden zusammenklicken. Dazu bräuchten lediglich der Kunde sowie das dazugehörige Projekt gewählt und die Leistung eingefügt werden. Daraufhin würden in der rechten Spalte alle Stunden in einer Kalender-Ansicht erscheinen. Der Design-Modus ermögliche darüber hinaus, alle Ausdrucke frei zu gestalten. Schriften, Gestaltung und Inhalte ließen sich daher beliebig einstellen.

Der Einführungspreis für Revolver Solo betrage 69 Euro zzgl. MwSt. (82 Euro brutto), wobei dieser nur so lange gelte, wie die deutsche Nationalmannschaft im großen Fußball-Turnier der Weltmeisterschaft 2010 bleibt. Anschließend würde die Software für 99 Euro zzgl. MwSt. (118 Euro brutto) angeboten.

www.revolver.info

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Strategie im Wandel: Aufgaben, Chancen, Mehrwerte

Strateg*innen wurden in den letzten zwei Jahren vermehrt zu jenen Personen, die Kund*innen…

Warum der Refurbished-Markt in der Chipkrise punktet

Die Elektroindustrie leidet unter einem Mangel an Chips und anderen Materialien. Bei Herstellern…

EuGH: Getarnte Werbung im Mail-Postfach kann unzulässig sein

Ein deutscher Stromanbieter hat in vielen Mailpostfächern Werbeanzeigen geschaltet, die echten E-Mails zum…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige