Suche

Anzeige

PR-Strategen bewerten den Einsatz von Blogs unterschiedlich

Die deutsche PR-Branche ist sich über die Auswirkungen von Blogs oder Weblogs auf die PR-Arbeit uneins. Wie aus dem aktuellen PR-Trendmonitor von news aktuell und Mummert Communications hervorgeht, hält rund ein Viertel der befragten PR-Experten in den Unternehmen und Agenturen Blogs für eine Modeerscheinung. Ebenso viele sehen in Weblogs ein wichtiges Thema für die PR-Arbeit.

Anzeige

“Aus der Sicht von Unternehmen könnten Weblogs möglicherweise sogar die Killer-Applikation sein, um es im Jargon der Telekombranche zu sagen”, erklärt Dietmar Trummer, geschäftsführender Gesellschafter der PR-Agentur Hochegger.com. Für ihn hätten sie die Kraft “Themen zu setzen und zu verstärken”. Sie seien eine Möglichkeit des Agenda Settings und unterm Strich ein wichtiges Thema.

Bei der Umfrage in Deutschland gibt ein Viertel der Befragten in den Unternehmen an, dass Blogs bereits ein Thema sei. In den Agenturen beschäftigen sich knapp 14 Prozent mit Blogs. Mehr als zehn Prozent aller befragten PR-Experten halten Weblogs für einen wichtigen Online-Trend, der jedoch nur wenig Einsatzmöglichkeiten für die Öffentlichkeitsarbeit biete. Einen eigenen Blog führt knapp ein Prozent. Fast ein Fünftel der PR-Experten in Agenturen und knapp 13 Prozent der Pressesprecher in Unternehmen können mit dem Begriff Weblog nichts anfangen. pte

www.mummert-communications.de

Anzeige

Digital

Drum & Talk

“Drum & Talk”, Folge 4 mit: Thomas Schönen von Philips

In der vierten Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" ist Thomas Schönen zu Gast. Der langjährige Philips- und ehemalige Beiersdorf-Manager gibt Einblicke, was ihn persönlich antreibt, und teilt Learnings aus seiner bisherigen Karriere im Marketing. mehr…



Newsticker

Es ist Black Friday – und was macht Patagonia?

Ungewöhnliche Aktionen wie die "Don’t Buy This Jacket"-Kampagne im Jahr 2011 und konsumkritische…

Von Aldi bis Lidl: Die Discounter drängen in die Innenstädte

Lange Zeit waren die Innenstädte für Aldi und Lidl tabu. Denn die Mieten…

Agentur-Pitches: Öfter mal was Neues?

Ein Agenturwechsel will gut überlegt sein. Denn die Suche nach einem besseren Partner…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige