Suche

Anzeige

Portal zur vertrauenswürdigsten Marke der Internet-Branche gewählt

AOL ist aus Sicht der Verbraucher die mit Abstand vertrauenswürdigste Marke der deutschen Online-Branche. Bei einer Umfrage für die Studie "European Trusted Brands" des Magazins "Reader's Digest" gaben 43 Prozent der deutschen Befragten dem Hamburger Internetunternehmen ihre Stimme.

Anzeige

Zu den Kriterien der Studie zählen das Vertrauen in eine Marke, Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis, Image und die Befriedigung der Kundenbedürfnisse. Die besten Noten verdiente sich AOL für Qualität, Preis-Leistungs-Verhältnis und Image.

Auf den Plätzen zwei und drei folgen in der Verbrauchergunst die Marken T-Online (18 Prozent) und Freenet (11 Prozent). Insgesamt nahmen 27.691 Personen aus 18 europäischen Ländern an der Studie teil, davon 4997 aus Deutschland.

www.aol.com

Anzeige

Digital

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von Clubcast über die Herausforderungen bei der Digitalisierung eines Familienunternehmens aus der Saftbranche. Und darüber, wie sich das Einkaufsverhalten von Konsument*innen in der Lebensmittelbranche gewandelt hat. mehr…


 

Newsticker

Ranking: Das sind die wertvollsten deutschen Marken

Laut der diesjährigen Studie "Brand Finance Global 500" ist Mercedes-Benz erneut die weltweit…

Wie man einen “Saftladen” wie Eckes-Granini digitalisiert

Chaichana Sinthuaree, Chief Digital Officer von Eckes-Granini, spricht in der 15. Folge von…

Eckholt wird Marketingchef bei “Mein Schiff”

Clas Eckholt wechselt von Stage Entertainment zu Tui Cruises. Dort wird der 45-Jährige…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige