Suche

Anzeige

Point of Sale eng mit dem Onlineshop verknüpft

Für das Unternehmen Runners Point bringt die Xplace GmbH den Onlineshop an den Point of Sale (POS): Auf den in den Geschäften installierten Kiosk-Systemen haben die Konsumenten Zugriff auf den Webshop des Sportartikelherstellers, ohne dass sie eigene internetfähige Endgeräte einsetzen müssen.

Anzeige

„Mit den POS-Terminals verknüpfen wir unser stationäres Geschäft noch enger mit unserem Onlineshop. Durch die Systeme stehen unseren Kunden am POS statt 200 bis 250 Produkten rund 3 000 Produkte zur Verfügung“, sagt Otto Hurler, Geschäftsführer von Runners Point. Die Kunden können sich zunächst in drei Ladengeschäften umfassend über Artikel informieren und Produkte, Marken oder Farbvarianten, die stationär nicht vorrätig sind, bestellen. In Kürze folgt die Installation des Systems in sechs weiteren Stores. Die Xplace Terminals ergänzen damit die seit 2010 verfolgte Multichannel-Strategie des Sportartikelanbieters.

Terminal-Betriebssystem für den Kunden entwickelt

Xplace ist spezialisiert auf Multichannel-Lösungen und konzentriert sich auf den Point of Sale. „Wir bieten mit unseren Systemen Lösungsansätze, die optimal auf die Bedürfnisse der Händler und Konsumenten eingehen“, sagt Geschäftsführer Michael Volland. Bei den aktuellen Runners Point Installationen liefert Xplace die komplette Hardware: POS-Terminals inklusive Drucker und Barcode-Scanner. Das Betriebssystem wurde exklusiv für den Sportartikelhersteller programmiert. Die Applikation bindet einen Webbrowser ein, in dem ein von DMC Stuttgart entwickelter touch-optimierter Runners Point Webshop läuft.

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Warum Stada in den Arzneimarkt mit Cannabis investiert

Anders Fogstrup, Geschäftsführer von Stadapharm, spricht im Interview über Chancen und Hürden auf…

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen…

Marktforschung vs. Performance Branding: ein Methodenvergleich

Welche Daten können helfen, um richtungsweisende Marketingentscheidungen zu treffen, um damit ihre Marke…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige