Suche

Anzeige

Plakat gehört zu den stark wachsenden Mediengattungen

Gegenüber dem Vorjahr stiegen die Bruttoinvestitionen in die Werbung auf Großflächen, Mega-Lights, Citylight-Postern und Ganzsäulen um 49,2 Millionen Euro auf insgesamt 611, 83 Millionen Euro. Dies entspricht einem Zuwachs von 8,8 Prozent. Die aktuellen Werbestatistik von Nielsen Media Research bestätigt den Trend, der sich seit dem Frühjahr abzeichnet.

Anzeige

Das Medium Plakat belegt in punkto Wachstum den dritten Platz hinter Radio und Zeitungen. Zugleich liegt die Gattung deutlich über der allgemeinen Entwicklung der klassischen Medien, die insgesamt auf einen Zuwachs von 5,3 Prozent kommt. Zu den großen Gewinnern unter den Plakatwerbeträgern gehört die Ganzsäule, deren Umsatz im vergangenen Jahr um 19,2 Prozent stieg. Ein Effekt, den der Fachverband Aussenwerbung e.V. (FAW) auch auf die Aufmerksamkeit zurückführt, die das Jubiläum „150 Jahre Litfaßsäule“ im Juli hervorrief. Das Mega-Light unterstreicht mit einem Plus von 17 Prozent seine anhaltende Beliebtheit bei Werbekunden. Auch die Großfläche verzeichnet mit einem Umsatzzuwachs von 11,2 Prozent eine positive Entwicklung.

Die Mitgliedsunternehmen des FAW bestätigen den positiven Umsatztrend. Wie der Fachverband mitteilt, ist zu erwarten, dass die im Juni veröffentlichten Zahlen des ZAW zu den Nettowerbeeinnahmen der Anbieter ebenfalls ein deutliches Plus zeigen werden. Im Jahr 2004 betrug der Nettoumsatz in der Außenwerbung rund 720 Millionen Euro.

www.faw-ev.de

Anzeige

Digital

Laptop

Geben Vermarkter zu viel für das Digitale aus?

In den USA sind sechs von zehn US-Dollar an Medienausgaben für das Digitale vorgesehen. Dabei erfolgen fast 90 Prozent der Display-Anzeigen-Ausgaben über programmgesteuerte Kanäle. Das klingt nach einer ungesunden Konzentration von Werbeausgaben. mehr…



Newsticker

Geben Vermarkter zu viel für das Digitale aus?

In den USA sind sechs von zehn US-Dollar an Medienausgaben für das Digitale…

Hugo Boss: Erste Marketingchefin beim Modekonzern

Miah Sullivan wird Director Global Marketing & Brand Communications bei Hugo Boss. Es…

Volvo macht Herrik van der Gaag zum Deutschlandchef

Der schwedisch-chinesische Autobauer Volvo nennt sich selbst den "schnellsten Transformator in der Automobilbranche".…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige