Suche

Anzeige

Pilotbetrieb für offenen Datenaustausch

Die METRO AG und Procter & Gamble schlossen Ende Dezember 2000 einen Pilottest zum Austausch von Daten im Internet zwischen den beiden Unternehmen unter der Einbeziehung elektronischer Marktplätze erfolgreich ab.

Anzeige

Für die Konsumgüterbranche war dies weltweit der erste Test dieser Art. Produktdaten und Aufträge wurden auf Basis der von der Global Commerce Initiative (GCI) unterstützten Internetstandards übermittelt.

Von elektronischen Marktplätzen erhoffen sich Handel und Industrie erhebliche Kosteneinsparungen durch effizientere Geschäftsprozesse und verminderte Übermittlungskosten. Die Marktplätze bieten unter anderem die Möglichkeit, heutige bilaterale Beziehungen zwischen Händlern und Herstellern durch offene Beziehungen von vielen Händlern mit vielen Herstellern auf den Internet-Marktplätzen zu ersetzen.

Der Pilottest dauerte von Oktober bis Dezember 2000. Ziel war es, die ersten Standards der GCI-Initiative in der Praxis auf ihre Einsatzfähigkeit hin zu überprüfen. Eine wesentliche Fragestellung bestand darin, wieweit zwei unterschiedliche elektronische Standards der Nachrichten-Form miteinander kombinierbar sind: XML-EDI-Nachrichten auf Basis der Internet-Technologie und der weltweit genutzte Standard für elektronischen Datenaustausch EANCOM.

Für die nahe Zukunft sieht er das Potenzial von XML bei der Einbindung kleiner und mittlerer Unternehmen in den elektronischen Handel.

Weitere Erläuterungen:
unter www.metro-edi-portal.de

Anzeige

Strategie

Fernglas

Wirtschaft post Corona: Ansätze für die Zeit nach der Krise

Schneller, höher, weiter – nach diesem oft nicht hinterfragten Modus läuft die Wirtschaft. Die Corona-Krise ist schmerzhaft. Sie könnte aber auch erstmals seit langem den Raum für neue Ansätze öffnen. Realistische Alternative für die Wirtschaft post Corona oder verantwortungslose Krisenromantik? mehr…


 

Newsticker

Hugo Boss investiert zusätzlich 100 Millionen Euro ins Marketing

Der Modekonzern legt den Wachstumsturbo ein und investiert kräftig in die Bereiche Marketing…

Gorillas installiert Global Chief People Officer

Die Gorillas Technologies GmbH verstärkt ihr Führungsteam mit Deena Fox und ernennt die…

Employer Branding bei Thyssenkrupp: ein schmaler Grat

Mit der neuen Kampagne #GENERATIONTK will Thyssenkrupp seine Mitarbeiter motivieren. Eine Herausforderung in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige