Suche

Anzeige

P&G wirbt in umstrittenen Sendern und macht es geschickt zum Thema

P&G animiert sein Publikum immer wieder geschickt zum Mitreden und Mitmachen. Neuestes Beispiel für das Marketing via Kundenengagement: TV-Zuschauer sollen das Verhalten des Konzerns, auch in eher "problematischen" Medien zu werben, bewerten.

Anzeige

Der Hintergrund: P&G sponsert diverse Fernsehprogramme, darunter auch MTV und BET-Segmente, die zum Teil mit vulgärem Vokabular und obszönen Gesten aufwarten. Zudem produziert der Konzern die Show, As The World Turns, die die Geschichte eines homosexuellen Liebespaares kolportiert. „P&G unterstützt TV-Programme, die diverse Kundengruppen wirkungsvoll ansprechen können,“ erklärte dazu eine Konzernsprecherin neulich lapidar.

Wer sich in der Regel die Mühe macht, auf die Anfrage zu reagieren, und was passierte, als sich letzte Woche die beiden Protagonisten von As The World Turns ungeniert küssten, lesen Sie bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Digital

GAFA

GAFA mit Milliarden-Gewinnen in der Corona-Krise

38 Milliarden Dollar – so viel haben die vier Tech-Riesen Google, Amazon, Facebook und Apple (kurz: GAFA) im vergangenen Quartal zusammen verdient. Die Corona-Krise hat ihrem Geschäft nicht geschadet – ganz im Gegenteil. mehr…



Newsticker

“Zero-Based Re-Habiting”: Wachstum im New Normal

In vielen Ländern hat der Lockdown mehrere Monate lang angehalten, in manchen hat…

GAFA mit Milliarden-Gewinnen in der Corona-Krise

38 Milliarden Dollar – so viel haben die vier Tech-Riesen Google, Amazon, Facebook…

Conti-Chef Degenhart legt Amt vorzeitig nieder

In den vergangenen Wochen kursierten Spekulationen über einen Wechsel an der Spitze von…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige