Suche

Anzeige

595 Suchergebnisse für „GfK“

  • Das Beispiel VW

    „In einer Gesellschaft, die sich durch den ausgeprägten Wunsch nach umfassender Information sowie Entertainment auszeichnet, suchen die Menschen verstärkt nach Orientierung und klaren, trennscharfen Kommunikationsinhalten“, erklärte Dr. Robert Büchelhofer, Vorstand für Vertrieb und Marketing der Volkswagen AG, auf der heutigen GfK-Jahrestagung 2001 in Nürnberg.

  • Media-Daten für das Internet

    Der Vorteil des Internet: Jeder Informationsabruf ist dokumentierbar. Der Nachteil: es existieren eine Vielzahl von Meßkriterien? Doch welche Online-Währung gilt und liefert verläßliche Aussagewerte?

  • Wie sehen die Internet-Nutzer aus?

    Für einen effizienten Einsatz des Internets im Rahmen der Unternehmenskommunikation ist eine genaue Kenntnis der Nutzer dieses Mediums von großer Bedeutung. Dieser Beitrag liefert einen Überblick über die wichtigsten Untersuchungen und zeigt die Konsequenzen für die Mediaplanung auf.

  • Wirkung ohne Klick

    Die EMS/MediaTransfer-Banner-Studie untersucht die Wirkung von Bannern im Internet. Hier die zentralen Ergebnisse.

  • Konsumenten und Anbieter müssen neue Preispsychologie lernen

    In der Periode, in der die DM alleinige Währung war, haben Verbraucher eine Art Geldsprache gelernt. Sie haben ein Gefühl dafür entwickelt, was eine Ware oder Dienstleistung wert, was preiswert, was teuer ist. Anbieter haben über Jahrzehnte hinweg mit enormem finanziellen Aufwand so genannte ´Eck-´, ´Anker-´ beziehungsweise ´Schwellenpreise´ aufgebaut.

Anzeige

Kommunikation

Werbetrommel für Mobilfunk-Speed: Telkos aktivieren 5G-Masten 

Die Frequenzen für den Mobilfunkstandard 5G sind versteigert, nun kommt der Ausbau in Gang. Auf der IFA in Berlin rühren Telekom und Vodafone kräftig die Werbetrommel. Doch ob die neue Technik auch dem Privatkunden wesentlich weiterhilft, ist fraglich. mehr…



Newsticker

RWE, Eon, Innogy – und jetzt?

Die EU-Wettbewerbshüter haben dem Stromkonzern Eon die Übernahme von Teilen der RWE-Tochter Innogy…

E-Scooter-Nutzung: “Noch viel Marketingarbeit notwendig”

Seit Juni sind E-Scooter in Deutschland offiziell zugelassen. Sind sie der Schlüssel zur…

Aldi investiert milliardenschwer in UK-Markt

Aldi will weiter international expandieren. Der Discounter investiert milliardenschwer, um sich Marktanteile in…

Anzeige