Suche

Anzeige

Es ist soweit: Otto nimmt Abschied und schickt seinen letzten Katalog in Druck

Am kommenden Donnerstag, den 22. November, wird in Nürnberg zum letzten Mal der Otto-Katalog gedruckt. Nach fast 70 Jahren verlegt der Hamburger Versender Otto die Präsentation seiner Waren weitgehend ins Internet, wo er auch 97 Prozent seiner Bestellungen generiert.

Anzeige

Bereits im Juli hatte die Otto Media Group bekannt gegeben, dass der traditionsträchtige Katalog im Herbst eingestellt werde. Das immer mehr zum Marketingtool umfunktionierte Printprodukt habe aufgrund der Digitalisierung des Handels einer immer geringere Rolle im Vertrieb gespielt. Daher werde das Produkt nun komplett eingestellt. Der Aufwand für die Produktion und die Verteilung des Katalogs lohne sich nicht mehr, sagte ein Sprecher. Künftig werde es in unregelmäßigen Abständen kleinere Spezialkataloge zu Sonderthemen wie Technik oder Garten geben oder kleine Modekataloge zum Saisonwechsel.

Die Otto-Kataloge gehörten ebenso wie die Druckwerke der Konkurrenten Neckermann und Quelle über Jahrzehnte zum Alltagsleben in Deutschland. Sie erschienen in Spitzenzeiten bis zu vier Mal jährlich, umfassten mehr als 1000 Seiten und wurden in zweistelligen Millionenauflagen gedruckt. Die Kataloge von Neckermann und Quelle erscheinen das letzte Mal 2009 und 2012.

(Mit Material der dpa)

Anzeige

Digital

Drum & Talk

“Drum & Talk”, Folge 4 mit: Thomas Schönen von Philips

In der vierten Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" ist Thomas Schönen zu Gast. Der langjährige Philips- und ehemalige Beiersdorf-Manager gibt Einblicke, was ihn persönlich antreibt, und teilt Learnings aus seiner bisherigen Karriere im Marketing. mehr…



Newsticker

Warum heißt die Marke so? Heute: Manta

Ende der Sechzigerjahre – nach dem weitgehenden Abschluss der automobilen Basismotorisierung in Deutschland…

Rabattschlacht im Teil-Lockdown: ein ganz besonderer Black Friday

Viele Händler haben in diesem Jahr früher als sonst damit begonnen, mit Rabatten…

Business-News: Wachstumsregionen 2030, Rabatte im Handel, Audi

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige