Suche

Anzeige

Orbis und Origin machen gemeinsame Sache

Orbis und Origin bauen ihre bestehende Partnerschaft in Deutschland und Frankreich aus. Zudem sollen die gemeinsamen Aktivitäten in den USA ausgedehnt werden, wo CRM-Spezialist Orbis seit einem Jahr eine Tochtergesellschaft besitzt.

Anzeige

Die Saarbrücker CRM-Profis bauen auf das Know-how des weltweit tätigen IT-Dienstleisters Origin. Über die bisherige Implementierungspartnerschaft hinaus übernimmt Origin die komplette CRM-Projektabwicklung. Die Aufgaben reichen von der Projektkonzeption, CRM-Implementierung und Projektleitung bis hin zur Nachbetreuung. Da sich die Orbis CRM-Standardsoftware iC Solutions in bestehende ERP-Anwendungen wie z.B. SAP R/3 integrieren läßt, profitiert der Kunde zusätzlich vom ERP-Know-How der Origin-Berater.

Weitere Infos unter www.orbis.de.

Anzeige

Vertrieb

“Gorillas, Flink & Co. fehlt die kritische Masse an Kunden”

Lebensmittellieferdienste erleben einen Boom durch Corona, Start-ups schießen aus dem Boden, Investoren pumpen große Summen in den Markt. Professor Otto Strecker räumt den Anbietern keine Chancen auf den großen Durchbruch ein und erklärt im Interview, wieso das Geld trotzdem fließt. mehr…


 

Newsticker

Elf statt zwölf: Mit diesen Marken plant VW die Zukunft

"Elf ist eine gute Zahl" – so ließe sich der Spruch von Ex-Übervater…

“Gorillas, Flink & Co. fehlt die kritische Masse an Kunden”

Lebensmittellieferdienste erleben einen Boom durch Corona, Start-ups schießen aus dem Boden, Investoren pumpen…

Otto Group baut Retail Media um und installiert Direktorin

Die Otto Group baut ihr Retail-Media-Business um und macht es zum eigenen Direktionsbereich.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige