Suche

Anzeige

Orbis steigt bei SaNET ein

Der Saarbrücker CRM-Spezialist Orbis AG hat die Mehrheit am eLearning-Softwareunternehmen SaNET GmbH übernommen.

Anzeige

SaNET ist 1994 in Saarbrücken gegründet worden und beschäftigt derzeit 17 Mitarbeiter. 1999 erzielte das Unternehmen mit 8 Mitarbeitern einen Umsatz von 997.000 Mark bei einem operativen Ergebnis von minus 1000 Mark. SaNET entwickelt und vertreibt schwerpunktmäßig die webbasierte Lern-Software “NetCoach”. Zielgruppen sind neben Bildungseinrichtungen insbesondere Unternehmen, die die Software zur Aus- und Weiterbildung ihrer Mitarbeiter, Kunden und Partner einsetzen. Orbis verspricht sich durch die Übernahme von SaNET eine Stärkung seiner Position als Anbieter ganzheitlicher eCRM- und eBusiness-Lösungen. Synergien werden ebenfalls im neu aufgebauten eMedia-Segment erwartet.

Weitere Infos unter www.orbis.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Traut Euch! Mit Agilität zu mehr Kundenorientierung

Diejenigen, die schnell auf Veränderungen reagiert haben, waren schon vor Corona und erst…

Motorrad-Ikone Harley-Davidson lanciert Elektromarke

Die US-Traditionsmarke Harley-Davidson will künftig noch stärker auf Elektromotorräder setzen. Der Konzern kündigte…

E.on-Marketingvorstand wird Chef von Ceconomy

Der Elektronikhändler Ceconomy ist bei der Suche nach einem Vorstandsvorsitzenden fündig geworden: E.on-Vorstand…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige