Suche

Anzeige

Online-Vermarkter verschenken ein Werbevolumen von 1 000 000 Euro

Der Online-Vermarkterkreis (OVK) lockt mit einem Mediabudget in Höhe von einer Million Euro. Mediaagenturen und Werbetreibende, die ein bisher noch nicht online beworbenes Produkt oder eine Dienstleistung auf den Markt bringen wollen, können sich bewerben.

Anzeige

Die Gruppe innerhalb des Bundesverband Digitale Wirtschaft plant, die Kampagne mit einer Werbewirkungsstudie zu begleiten, um die Branding-Wirkung von Onlinewerbung zu unterstreichen. Dafür suchen die Initiatoren vor allem ein Online-Werbekonzept, das neue Akzente setzt. Die Kreativität und Innovation des Konzepts soll belohnt werden.

Eine Jury aus Mitgliedern des Online-Vermarkterkreises wird die eingereichten Konzepte anhand der Kriterien „Bedeutung der Online-Medien innerhalb des Mediamix“, „Markenbildungsrelevanz“, „Definition der Erfolgskriterien und Zielgruppe der Kampagne“ und „Kreativkonzepte“ bewerten. Werbetreibende oder Agenturen können ihre Kampagnenkonzepte (inklusive einer Schilderung des Vorhabens) bis zum 31. Oktober 2006 einreichen.

Weitere Informationen zur Teilnahme finden Sie unter www.ovk.de.

Anzeige

Digital

Marketing Tech

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen wurde für sein Konzept für den Aufbau einer neuen Software-Architektur, des so genannten Tech Stack, ausgezeichnet. mehr…


 

Newsticker

Lammers leitet Kulturwandel der Otto Group

Bianca Lammers übernimmt zum 1. Oktober die Leitung des Teams Kulturwandel 4.0 der…

Innenstädte unter Druck: Welche Rolle hat der Handel?

Dem seit langem zu beobachtenden Niedergang vieler Stadtzentren hat der Lockdown zusätzlichen Schub…

Hype oder Zukunft: Wann kommt das autonome Flugtaxi?

Die Zukunft ist ganz nah, so scheint es, und das Flugtaxi ist längst…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige