Suche

Anzeige

Offlinefähiges CRM unterstützt Außendienstler

Die Lindner Falzlos-Gesellschaft mbH entschied sich kürzlich für das offlinefähige Customer Relationship Management (CRM)-System „Smartcrm“ von der B&R DV-Informationssysteme GmbH, um Kundendaten für den Außendienst besser verfügbar zu machen. Die Softwarelösung überzeugte den Hersteller von Sammelzubehör für Briefmarken und Münzen mit vorkonfigurierten Umsatzauswertungen, sodass Mitarbeiter offline Verkaufsstatistiken analysieren können.

Anzeige

Mit Smartcrm verfüge das Unternehmen über ein Vertriebswerkzeug, auf das alle Mitarbeiter im Innendienst- und Außendienst zugreifen könnten und das durch Analysen rechtzeitig auf Umsatzentwicklungen aufmerksam mache. Das CRM-System sei über eine Schnittstelle mit einem Enterprise Resource Planning (ERP)-System verbunden, sodass Adress- und Artikeldaten sowie Umsatz- und Auftragszahlen über die Schnittstelle ins CRM-System flössen. Somit ließe sich Zahlenmaterial aufbereiten und Umsatzauswertungen auf verschiedenen Ebenen umsetzen wie etwa für Gesamtunternehmen, Kunden, Verkäufer, Warengruppen und Artikel.

Die Implementierung sowie Wartung der neuen Softwarelösung habe die Steinhilber Schwehr AG als IT-Dienstleistungsunternehmen für Industrie und Handel sowie Implementierungspartner von Smartcrm-Hersteller B&R übernommen. Die Außendienstmitarbeiter würden ihre lokalen Daten auf dem Notebook nun stets per Datenaustausch via E-Mail aktualisieren oder die Daten vor Ort im Netzwerk mit der Zentralversion abgleichen.

www.lindner-falzlos.de,
www.smartcrm.de,
www.steinhilberschwehr.de

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Direct-to-Consumer: “Wir reden hier über massive Investitionen”

Rechnet sich meine D-to-C-Strategie? Wie mache ich den Online-Shop attraktiv? Wie vermeide ich…

Adidas, Miele, Lego: Immer mehr Marken setzen auf D-to-C

Große Markenhersteller wie Adidas, Miele und Lego umgehen immer öfter den Handel und…

6G voraus: Bund investiert in neue Mobilfunktechnologie

Bei den meisten Verbrauchern in Deutschland ist die fünfte Mobilfunkgeneration noch nicht angekommen,…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige