Suche

Anzeige

“O2 hat das Internet gelöscht”: So lacht und zürnt das Social Web über den Netzausfall der Telefónica-Tochter

Es ist der Albtraum eines jeden Mobilfunkbetreibers: Das Netz ist gestört. Seit Dienstagvormittag erleben Kunden von Telefónica Deutschland den Super-GAU: Nutzer von O2, E-Plus, aber auch von Aldi, Tchibo und Fonic, die das O2-Netz verwenden, waren bundesweit bis in die Nacht vom Ausfall betroffen. Während O2 erklärte, man arbeite "mit höchster Priorität" an der Behebung der Störung, kocht im Social Web die Wut.

Anzeige

Von 

Seit gestern Vormittag wurden zahlreiche Störungen sowohl in der Telefonie als auch Internetnutzung beim Mobilfunkprovider O2 registriert, der zur Telefónica Deutschland gehört. Auch Kunden von E-Plus, Aldi, Tchibo oder Fonic waren betroffen, weil deren Angebote das O2-Netz nutzen. O2 räumte auf Twitter schließlich Netz-Störungen ein:

Es werde “mit höchster Priorität” an der Behebung der Störung gearbeitet, die Problemlösung zog sich jedoch bis in die Nacht wie das Portal Allestörungen.de vermeldet. Kunden reagierten auf den Netzausfall bei Twitter mit einer Mischung aus Wut, Häme und Galgenhumor:

Anzeige

Kommunikation

Instagram

Instagram, Podcasts, Vertrauensfrage: So konsumiert Deutschland digitale News

Nachrichten über das Weltgeschehen erreichen junge Menschen in Deutschland inzwischen häufig über soziale Netzwerke wie Instagram. Das heißt aber noch lange nicht, dass diese auch vertrauenswürdiger als klassische Medien sind. Eine aktuelle Studie gibt Einblicke in die digitale Mediennutzung. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Unter Druck von Amazon, Otto & Co: Zalando will zum Marktplatz werden

Weil der Onlinehändler im Direktkundengeschäft nicht mehr die Wachstumsraten der Vorjahre erreicht, will…

Kauflaune der Bundesbürger sinkt zum zweiten Mal in Folge

Während der Konjunkturoptimismus der Verbraucher anhält, werden sie beim Geldausgeben vorsichtiger. Noch stabilisiert…

Warum investiert die Marke Tchibo in E-Sports?

Tchibo testet im Marketing eine neue Plattform, um junge Zielgruppen anzusprechen: E-Sports. Im…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige