Suche

Anzeige

Nintendo auf der Suche nach neuen Zielgruppen im Central Park

Rechtzeitig zum USA-weiten Launch eines neuen Videospiels zieht Nintendo ein Marketing-Fest im Central Park auf. Ausgerechnet an einem Wochentag und zu einer Zeit, in der die meisten Kinder in der Schule sind. Das spricht Bände.

Anzeige

Mit dem neuen Spiel Wii Fit, das den Geist zu unterhalten und den Körper mit so amüsanten, wie anstrengenden Yoga-, Aerobic- und Muskeltraining-Übungen zu trainieren verspricht, will Nintendo nicht unbedingt die traditionelle Zielgruppen der Kinder und Jugendlichen ansprechen. Dieses Publikum hat Nintendo ohnehin fest in der Hand.

Wie Wii Fit sich an ertüchtigungswillige Erwachsene richtet und gleichzeitig noch Gutes für die American Heart Association tut, lesen Sie bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Digital

Drum & Talk

“Drum & Talk”, Folge 2: Konsum und Handel während Corona

In der zweiten Folge unserer Video-Interviewreihe "Drum & Talk by absatzwirtschaft" ist Ludwig Voll zu Gast. Mit dem Experten von EY-Parthenon werfen wir einen Blick auf die Auswirkungen, die die Corona-Krise bis Weihnachten auf den Handel haben könnte und tauchen in neue Realitäten des Konsums ein. mehr…



Newsticker

Mehrweg, Recycling, Kreisläufe: Was tun gegen Verpackungsmüll?

Der Kaffee zum Mitnehmen, das Abendessen vom Lieferservice, der Joghurt in kleinen Einzelportionen…

Corona-Konsumbarometer: Deutsche werden beunruhigter

Wie verändert das Coronavirus den Konsum? Andreas Fürst, Marketingprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg,…

Fünfjahresplan: China will unabhängiger von der Welt sein

In dem Streit mit den USA und der Corona-Krise besinnt sich China auf…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige