Suche

Anzeige

Newsgroups & Foren gehören zum virtuellen Alltag der Web-Community

Foren und Newsgroup haben ihre Fans: Rund 36 Prozent der heimischen Web-Community gehören zu den regelmässigen Nutzern von Foren und Newsgroups im Internet.

Anzeige

Weitere 41 Prozent greifen zumindest gelegentlich zu diesen Kommunikations-Instrumenten. Das ergab eine aktuelle Analyse der Marktforscher von marketagent.com unter 568 Teilnehmern. Lediglich knapp ein Viertel der Online-Nutzer nutzen
diesen Web-Services überhaupt nicht. Eine genauere Betrachtung der Detail-Ergebnisse zeigt, dass vor allem Männer zwischen 20 und 39 Jahren zu den “Heavy Usern” dieser Kommunikations-Tools zählen.
11, 2 Prozent der Befragten beschränken sich auf eine passive Nutzung. Das heißt, es werden vor allem Beiträge anderer User gelesen – jedoch nur selten selbst geschrieben. Rund 37 Prozent beschreiben Ihre Nutzung als ausgewogen.

Mit 47,8 Prozent stehen Freizeit und Hobbies als bevorzugte Themen an erster Stelle. Knapp dahinter liegt mit 45,3 Prozent das weite Feld von „IT- und Internet-Foren“. Etwas deutlicher dahinter folgen die Bereiche Medien/neue Medien (25,5 %), berufliche Spezialthemen (23,9 %), Medizin & Gesundheit (22,3 %) und Sport (22,1 %). Das Schlusslicht bildet mit 5,9 Prozent der Interessensblock rund um Architektur, Immobilien und Bau.
Der berufliche Einsatz von Newsgroups & Foren hinkt noch etwas hinterher.
Rund 15,5 Prozent der gesamten Nutzung sind beruflich bedingt. Der überwiegende Teil von 84,5 Prozent dient für die Freizeit.

Der einschlägige Vorteil liegt in dem Zugang zu kostenlosen Informationen (82,0 %). Darüber hinaus gehören der Erfahrungsaustausch mit Gleichgesinnten (79,0 %), die Schnelligkeit der Informations-Beschaffung (70,6 %) zu den weiteren Gründen, Foren und Newsgroups im Internet zu besuchen. Der Zugang zu internationalen Informationen, (26,4 %), Zeitvertreib (35,1 %) und die anonyme Informationsgewinnung (35,1 %) spielen hingegen nur eine untergeordnete Rolle.

Weitere Ergebnisse gibt es unter www.marketagent.com.

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Like Meat mit neuer Head of Sales und DACH-Geschäftsführerin

Like Meat, Hersteller von Pflanzenfleisch mit Sitz in Düsseldorf, erweitert mit Ex-Alpro-Marketingchefin Anja…

Wie die Deutsche Telekom PR und Marketing miteinander verbindet

Um das Potenzial der sozialen Medien optimal zu nutzen, sollten sich Public Relations…

Mahle und die schwierige Transformation der Autozulieferer

Dem Stuttgarter Autozulieferer Mahle machen zu seinem 100. Geburtstag längst nicht nur die…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige