Suche

Anzeige

Neue Suchmaschine für Kinder

Die Jüngsten unter den Internet-Nutzer werden, was qualifizierte Angebote angeht, eher stiefmütterlich behandelt. Um dem Abhilfe zu schaffen, hat der Suchmaschinen-Anbieter Infoseek eine Suchmaschine für Kinder und Teens entworfen.

Anzeige

Zielgruppe sind die 8-14jährigen. Die Site bietet auf Kinder abgestimmte Inhalte und Surftipps, die eigens von einer Redaktion recherchiert und geprüft werden. Weiterhin produziert die Milkmoon-Redaktion Themenseiten mit Inhalten wie “Ausflüge”, “Spiel & Spaß” oder “Berühmte Leute”.

In der Rubrik “Mitmachen” können die jungen Nutzer eigene Beiträge oder Bilder ins Internet stellen. Finanziert wird die Site im wesentlichen durch Kooperationen wie mit Blinde-Kuh.de, einer Kinder-Seite im Web. Werbemöglichkeiten bestehen über Sonderwerbeformen wie Sponsoring oder Gewinnspiele. Ansonsten bleibt die Site – ganz kindgerecht – werbefrei.

www.milkmoon.de

Anzeige

Digital

Netflix

Wachstum bei Netflix stockt – Vorstoß ins Gaming-Geschäft

Nach dem großen Andrang in der Corona-Krise flaut das Nutzerwachstum bei Netflix ab. Doch der Streaming-Marktführer bleibt mit Blick auf den Konkurrenzkampf gelassen und nimmt neue Märkte ins Visier. Neben Merchandising will Netflix jetzt auch auf Videospiele setzen. mehr…


 

Newsticker

Wie Knorr-Bremse seine Dachmarke stärkt

Das Traditionsunternehmen Knorr-Bremse hat sich zu einem global agierenden Konzern entwickelt. Im Zuge…

Tesla macht erstmals über eine Milliarde Dollar Quartalsgewinn

Während andere Hersteller unter Chipmangel und Rohstoffmangel ächzen, dreht der E-Autopionier Tesla weiter…

Warenhaus-Umbau: Verschwinden die Marken Karstadt und Kaufhof?

Nach dem Corona-Lockdown will der Warenhausriese Galeria Karstadt Kaufhof neu durchstarten. Mit 600…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige