Suche

Anzeige

Neue Doppelspitze bei der Parship Meet Group

Marc Schachtel ist neuer Co-Ceo der Parship Meet Group. © Parship Meet Group

Die Parship Meet Group stellt ihre Geschäftsführung neu auf: Marc Schachtel (37, Foto) und Geoff Cook (43) werden zu Co-CEOs berufen. Der bisherige CEO Tim Schiffers, der auch die Bereiche Brand, Media und Marketing verantwortete, verlässt die Dating-Gruppe dagegen.

Anzeige

Tim Schiffers (52), bisheriger CEO der Parship Meet Group, übergibt nach sieben Jahren den CEO-Staffelstab an eine Doppelspitze um Marc Schachtel und Geoff Cook. Nachdem er die Fusion der Parship Group mit der The Meet Group abgeschlossen hat, geht er nach Unternehmensangaben auf eigenen Wunsch, um sich neuen Aufgaben außerhalb der Parship Meet Group zu widmen.

Schiffers war seit 2014 CEO der Parship Meet Group und verantwortete zusätzlich sämtliche Aktivitäten in den Bereichen Brand, Media und Marketing. Das damals noch auf den deutschen Markt fokussierte Dating-Unternehmen wuchs von 60 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2014 zu einer globalen Gruppe mit über 500 Millionen Euro Umsatz im Jahr 2020. Die Meilensteine für diese Entwicklung waren einerseits ein starkes organisches Wachstum sowie andererseits die Übernahmen von Elite Partner (2015), Eharmony (2018) und The Meet Group (2020).

Neue Co-CEOs sollen Dating-Gruppe global ausrichten

Die beiden neuen Co-CEOs sollen nun gemeinsam die Steuerung und die strategische Ausrichtung der globalen Dating-Gruppe verantworten. Operativ wird Marc Schachtel als CEO der Parship Group den gesamten Matchmaking-Bereich leiten und damit die Marken Parship, Elite Partner, Eharmony und Lovoo führen. Schachtel, bislang Chief Operating Officer, ist seit 2011 im Unternehmen und verantwortete dies seit 2014, bisher gemeinsam mit seinen Co-Geschäftsführern Tim Schiffers (CEO), Henning Rönneberg (CFO) und seit 2020 auch mit Geoff Cook (CEO The Meet Group und General Manager Video Parship Meet Group).

Geoff Cook ist Mitgründer der The Meet Group. (Foto: Parship Meet Group)

Operativ verantwortet Geoff Cook als CEO der The Meet Group weiterhin den Bereich Social Dating & Entertainment und steuert damit die Marken Meet Me, Skout, Tagged, GROWLr sowie das vPaaS-Geschäft, eine Live-Video-Streaming-Lösung, die bei Dating- und Social-Apps eingesetzt wird. Cook ist Mitgründer der The Meet Group, die im vergangenen Jahr von der Parship Group übernommen wurde.

Ergänzt wird die neue Doppelspitze um Henning Rönneberg (52) als Chief Financial Officer.

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Personalien

Chrzanowski rückt an die Spitze der Schwarz-Gruppe

Die Lidl- und Kaufland-Mutter hat den Termin für den bereits im Vorjahr angekündigten Führungswechsel bekanntgegeben. Gerd Chrzanowski löst Anfang Dezember Dieter Schwarz ab. Der 81-jährige Firmeninhaber war im Sommer kurzfristig noch einmal operativ eingesprungen. mehr…


 

Newsticker

Ins Unternehmen hineinhorchen

Neue Arbeitszeitmodelle, Änderung in der Organisation, Arbeiten unter verschärften Hygienebedingungen: Dies sind allesamt…

Tesla erstmals mehr als eine Billion Dollar wert

Tesla bleibt auf der Überholspur: Mit einer milliardenschweren Großbestellung des Autovermieters Hertz setzt…

Zuckerberg will Facebook-Apps auf junge Nutzer ausrichten

Facebook steht in der Kritik wie selten zuvor. Was macht Gründer und Chef…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige