Suche

Anzeige

“Netbusiness” und “Netmanager”

Mit "Netbusiness" und "Netmanager" erscheinen dieser Tage gleich zwei deutsche Magazine, die sich der Wirtschaft im Internet widmen. "Netbusiness" feiert nach seiner Einstellung als Wirtschaftszeitung der Hamburger Verlagsgruppe Milchstrasse eine Wiederauferstehung als Branchen-Magazin mit Sitz in Heidelberg.

Anzeige

Der in Hamburg ansässige “Netmanager” geht mit einer Druckauflage von 85.000 Exemplaren am 7. September erstmals an den Start. Der Copypreis beider Magazine beträgt sechs Mark.
Peter Turi, der neue Verleger, Geschäftsführer, Herausgeber und Chefredakteur des “Netbusiness”, will sein Magazin mit einer aufwändigen Ausstattung “höher positionieren” und eine “entschieden unternehmerfreundliche Haltung” kultivieren. Das erste Heft hat 84 Seiten, 35 davon sind Anzeigenseiten. Künftig soll “Netbusiness” alle 14 Tage erscheinen.

Der “Netmanager” richtet sich laut eigenen Angaben “an Manager mit besonderem Interesse am Thema Internet”. Das Management in etablierten Unternehmen habe den größten Wissensbedarf rund um alle Fragen der Informations- und Kommunikationstechnologie. Geplant ist eine vierteljährliche Erscheinungsweise bei einer garantieren Auflage von 70.000 Stück, 60.000 davon für Abonennten.

www.netmanager.de

Anzeige

Digital

Giropay

Giropay vs. Paypal & Co: Banken bündeln Dienste in neuer Marke

Kunden deutscher Banken sollen es beim Shoppen im Internet künftig einfacher haben. Die heimische Kreditwirtschaft bündelt ihre verschiedenen Angebote zum Online-Bezahlen in der Marke Giropay. Das Gemeinschaftsprojekt ist auch ein Angriff auf einen großen Konkurrenten. mehr…



Newsticker

Traut Euch! Mit Agilität zu mehr Kundenorientierung

Diejenigen, die schnell auf Veränderungen reagiert haben, waren schon vor Corona und erst…

Motorrad-Ikone Harley-Davidson lanciert Elektromarke

Die US-Traditionsmarke Harley-Davidson will künftig noch stärker auf Elektromotorräder setzen. Der Konzern kündigte…

E.on-Marketingvorstand wird Chef von Ceconomy

Der Elektronikhändler Ceconomy ist bei der Suche nach einem Vorstandsvorsitzenden fündig geworden: E.on-Vorstand…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige