Suche

Anzeige

Mobilfunkanbieter Orange optimiert Kampagnen-Mix

Die Orange Austria Telecommunication GmbH ist der drittgrößte Mobilfunkanbieter in Österreich und betreibt ein Online-Portal inklusive Webshop. In den vergangenen Jahren haben der Stellenwert des Internets als Informations- und Vertriebskanal und damit auch die Bedeutung des Online-Marketings für Orange massiv zugenommen. Entsprechend stiegen auch die Anforderungen an eine Erfolgskontrolle der Online-Aktivitäten. Seit September 2008 setzt der Anbieter in Österreich auf die „Web Analytics“-Lösung von Etracker. Wie diese zur Analyse und Steuerung der Online-Marketing-Kampagnen beiträgt, erläutert Christian Bennefeld, Geschäftsführer der Etracker GmbH, im folgenden Beitrag.

Anzeige

„Je mehr Geld wir für das Online-Marketing ausgeben, desto wichtiger ist es natürlich, dass wir den Erfolg der verschiedenen Kampagnen transparent nachvollziehen können“, konstatiert Werner Dauschek, Head of Marketing Communications bei Orange. Dabei interessiert das Unternehmen besonders, wie viele Besucher über welche Kanäle und Marketingmaßnahmen auf die Landing Page einer Kampagne gelangen, wie hoch je nach Herkunft die Verweildauer ist, welche Konversionsraten sich für Handykäufe und Mobilfunkverträge ergeben und wie stark die Umsätze steigen. „Wir wollen beispielsweise wissen, welche Maßnahmen nicht nur für erhöhten Traffic sorgen, sondern auch zu mehr Kaufabschlüssen führen“, schildert Dauschek.

Zudem nutzt der Mobilfunkanbieter seine Web-Controlling-Lösung auch zur Analyse des Nutzerverhaltens auf seiner Online-Präsenz. Mehr dazu lesen Sie unter
www.marketingit.de/bestpractice

Anzeige

Marketing IT

Payback wird 20 und will mit der App noch mehr Branchen erobern

Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass. Das erfolgreichste deutsche Loyalty-Programm ist Payback mit seinen 31 Millionen Kunden. Die Payback-App zählt neben Amazon und Ebay zu den beliebtesten Shopping-Apps. mehr…


 

Newsticker

Messen und Events: Wandel auf die harte Tour

Weil Corona auch die Messe- und Eventbranche umgekrempelt hat, musste diese den Innovationsmotor…

Welche Potenziale Voice in der Markenführung hat

Smart Speaker, Voice-Assistants und -Apps, Voice Search oder V-Commerce: Wie ist der Status…

Krämer wird Chief Commercial Officer von T-Systems

Urs M. Krämer wird zum 1. Januar 2022 neuer Chief Commercial Officer von…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige