Suche

Anzeige

Mobile Werbung befindet sich auf Wachstumskurs

Die Anzahl der mobilen Kampagnen stieg 2008 im Vergleich zum Vorjahr um mehr als 600 Prozent. Darauf lässt eine Erhebung des Mobile Advertising Circle (MAC) im Bundesverband Digitale Wirtschaft (BVDW) schließen, bei der 489 von zwölf Mitgliedern des MAC umgesetzte Mobile-Kampagnen der Jahre 2007 und 2008 analysiert wurden.

Anzeige

Danach zeigten sich mehr als 88 Prozent aller Unternehmen, die 2007 mobil geworben hatten, zufrieden und nutzten „Mobile“ auch 2008 als Werbekanal. Gegenüber 43 Mobile-Werbetreibenden im Jahr 2007 sei die Zahl im vergangenen Geschäftsjahr somit auf 136 gestiegen. „Die Veröffentlichung von Kampagnenzahlen und ihrer Entwicklung im Jahresvergleich als Basis-Benchmark ist ein erster Schritt zur systematischen Erfassung des Marktpotenzials für mobile Werbung“, sagt Sven Elstermann, Projektleiter Mobile Spendings im MAC. Mit dieser Orientierungskennziffer dokumentiere der Zirkel, dessen Mitglieder den Großteil der mobilen Kampagnen in Deutschland umsetzen würden, das rasante Wachstum der mobilen Werbung.

Die durchschnittliche Anzahl gebuchter mobiler Kampagnen pro Werbetreibenden habe sich 2008 im Vergleich zum Vorjahr auf etwa vier verdoppelt. Dabei sei eine Kampagne auf rund vier Mobile-Portalen gelaufen, während pro Kampagne zuvor nur ein mobiles Portal belegt worden sei. Die aktivsten Werbetreibenden würden in diesem Bereich aus der Automobil- und Telekommunikationsbranche sowie den Medien stammen.

www.bvdw.org

Anzeige

Digital

Yelp

Urteil: Yelp darf Auswahl bei Online-Bewertungen treffen

Ob Restaurant, Lieferservice oder Friseur – für alles gibt es Bewertungen im Internet. Eine Betreiberin von Fitnessstudios fühlt sich durch die Auswahl des Portals Yelp benachteiligt. Durchsetzen kann sie sich vor dem höchsten Gericht nicht. mehr…



Newsticker

Opel stellt sich im Vertrieb und Marketing neu auf

Opel/Vauxhall stellt sich auf wichtigen Posten in Vertrieb und Marketing personell neu auf.…

Autos mit Elektromotor überholen Verbrenner 2030

Die Zukunft des Automobils ist elektrisch, daran kommt kein Autobauer mehr vorbei. Doch…

Miniladen für zwei Millionen Euro: das Basar-Business in Istanbul

Im Großen Basar von Istanbul sollte ein 9,2 Quadratmeter kleiner Laden versteigert werden.…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige