Suche

Anzeige

Medientage München

Entscheider, Experten und Multiplikatoren der Medien- und Kommunikationsbranche trafen sich vom 24. bis 26. Oktober 2012 auf den Medientagen München. Als Medienfachkongress mit begleitender Kongressmesse bieten die Medientage die ideale Plattform für Branchen-News, Kontakte und Gespräche. Den Auftakt bildet der Mediengipfel, bei dem sich in diesem Jahr alles um die neuen Gesetze der Medienwelt drehte. Beim anschließenden Infrastrukturgipfel, dem Publishing-Gipfel, dem Online-Gipfel und dem Content-Gipfel standen etwa Herausforderungen, Strategien und Lösungen der digitalen Zukunft, die Glaubwürdigkeit der Medien, Nutzen und Grenzen von Big Data für die Medienindustrie und der Wandel der Netzbetreiber im Fokus. Schwerpunkte der diesjährigen Messe waren etwa 3-D, CRM, Digital Lifestyle, Digitalradio, Interactive Media, Mobile Media, Produktion, Social Media und Video-on-Demand.

Anzeige

Entscheider, Experten und Multiplikatoren der Medien- und Kommunikationsbranche trafen sich vom 24. bis 26. Oktober 2012 auf den Medientagen München. Als Medienfachkongress mit begleitender Kongressmesse bieten die Medientage die ideale Plattform für Branchen-News, Kontakte und Gespräche. Den Auftakt bildet der Mediengipfel, bei dem sich in diesem Jahr alles um die neuen Gesetze der Medienwelt drehte. Beim anschließenden Infrastrukturgipfel, dem Publishing-Gipfel, dem Online-Gipfel und dem Content-Gipfel standen etwa Herausforderungen, Strategien und Lösungen der digitalen Zukunft, die Glaubwürdigkeit der Medien, Nutzen und Grenzen von Big Data für die Medienindustrie und der Wandel der Netzbetreiber im Fokus. Schwerpunkte der diesjährigen Messe waren etwa 3-D, CRM, Digital Lifestyle, Digitalradio, Interactive Media, Mobile Media, Produktion, Social Media und Video-on-Demand.

Anzeige

Digital

So entstand die Kampagne #ZusammenGegenCorona

Anfang Dezember 2021 änderten 150 große Marken ihre Claims und Logos im Rahmen einer bisher einzigartigen "Impfluenzer"-Kampagne in die Geschichtsbücher der deutschen Markenwelt eingehen wird. Im Podcast erklärt Sven Dörrenbächer von Antoni, wie es zur Idee der Agentur kam und wie sein Fazit ausfällt. mehr…


 

Newsticker

Parship vs. Kult-Claim: Was bringen Incognito-Kampagnen?

Eine Kampagne ohne Absender*in, dafür mit starker Message: Der Appell "Stop Ghosting" fordert…

CEO verlässt Bahlsen – nächste Phase der Transformation

Der bisherige CEO Phil Rumbol wird Bahlsen verlassen. Er ist erst seit Frühjahr…

Sieben Fälle, in denen eine Marke ihren Namen wechseln kann

Ein guter Markenname ist wie eine Investition in die Ewigkeit. Aber nicht in…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige