Suche

Anzeige

MBG übernimmt Vertrieb von Perrier

MBG International Premium Brands kümmert sich ab Januar 2009 um den deutschlandweiten Vertrieb der internationalen Premium-Wassermarke Perrier. Darauf einigte sich das Paderborner Unternehmen mit dem Inhaber der Marke, Nestlé Waters.

Anzeige

Mit der Vertragsunterzeichnung erhält MBG International Premium Brands die exklusiven Vertriebsrechte für Perrier und soll darüber hinaus das nationale Marketing übernehmen. Eine Produktionsverlagerung sei jedoch nicht geplant, sodass Nestlé Waters das Produkt weiterhin in Frankreich abfüllen wird. Begründet liege die Entscheidung darin, dass MBG als einer der führenden unabhängigen Distributeure Deutschlands über ein flächendeckendes Distributionsnetzwerk verfügt, sodass der Verkauf in Vertriebskanäle wie Getränkefachgroßhandel, Gastronomie, Handel und Convenience-Bereich sichergestellt werden könne.

„Mit MBG an unserer Seite beschreiten wir den richtigen Weg, um das Markenpotenzial von Perrier in Deutschland vollständig aus- und abzuschöpfen“, sagt Hermann Gottwald, Geschäftsführer Nestlé Waters Deutschland. „Mit Perrier bauen wir unsere internationale Marken- und Wasserkompetenz aus – dadurch gewinnt unser Portfolio weiter an Attraktivität“, ergänzt MBG-Geschäftsführer Andreas W. Herb. Dieses setze sich aus einer Vielzahl von alkoholfreien und alkoholhaltigen Getränken zusammen, wie zum Beispiel Orangina und Scavi & Ray Prosecco. Zur Klientel des Vollsortimenters mit internationaler Vertriebs- und Vermarktungsstrategie gehören zirka 14.000 Hotel-, Restaurant und Catering-Betriebe sowie etwa 45.000 Handelsfilialen.

www.mbg-online.net

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Burger King greift nach dem Michelin-Stern

Der CEO von Burger King in Belgien bewirbt sich öffentlich um einen Michelin-Stern.…

Chinas Wirtschaft springt an – Europa kämpft gegen Corona

China ist auf dem Weg, in diesem Jahr als einzige große Volkswirtschaft der…

Esports-Sponsor Paysafecard: vier Tipps aus fünf Jahren

Paysafecard zählt im deutschsprachigen Markt zu den Esports-Sponsoren der ersten Stunde, schon im…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige