Suche

Anzeige

Marketingchef Uszko steigt zum CEO von Zott auf

Frank Uszko wird der erste Unternehmenschef von Zott, der nicht aus der Inhaberfamilie stammt. © Zott

Die Unternehmensgruppe Zott strukturiert ihr Management um: Der bisherige Marketingchef Frank Uszko wird neuer CEO, während sich Firmeninhaberin Christine Weber künftig auf ihre Funktion als Vorsitzende des Verwaltungsrats konzentriert.

Anzeige

Frank Uszko, bislang geschäftsführender Direktor Vertrieb und Marketing bei Zott, wird zum 1. Januar 2022 neuer Chief Executive Officer (CEO) der Unternehmensgruppe. Damit steht dem Kreis der geschäftsführenden Direktoren von Zott erstmals ein Manager vor, der nicht aus der Inhaberfamilie stammt.

Uszko ist seit 2019 als geschäftsführender Direktor Vertrieb, Marketing und Produktion bei Zott tätig und übernimmt mit der neuen Position auch die operative Verantwortung der Bereiche Einkauf Milch, Nachhaltigkeit & Qualität, Human Resources sowie Unternehmenskommunikation, die bislang von Firmeninhaberin Christine Weber geführt wurden. Zusätzlich wird Uszko den Bereich Produktion & Technik leiten. Anton Hammer verantwortet weiterhin unverändert in zentraler Rolle als Chief Financial Officer die Bereiche Finanzen, IT und strategischen Einkauf.

Zott-Firmeninhaberin Christine Weber (Foto: Zott)

Firmeninhaberin Weber wird dagegen ab Januar 2022 ihr unternehmerisches Engagement in den Verwaltungsrat von Zott einbringen. “Ich werde künftig die Entwicklung und den Transformationsprozess von Zott aktiv aus dem Verwaltungsrat heraus mitgestalten”, sagt Weber.

Roth wir neuer Marketingchef von Zott

Neu im Kreis der geschäftsführenden Direktoren ist René Roth, der mit den Bereichen Vertrieb und Marketing künftig einen Großteil der Aufgaben wahrnimmt, die bislang von Frank Uszko verantwortet wurden. Roth kommt von der Molkerei Alois Müller, wo er unter anderem als Geschäftsführer Marketing & Vertrieb und zuletzt als Sprecher der Geschäftsführung DACH fungierte.

René Roth kommt von der Molkerei Alois Müller zu Zott. (Foto: Zott)

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Personalien

Neuer Vertriebs- und Marketingchef bei DS Smith

Mark von der Becke ist neuer Vertriebs- und Marketing-Chef Deutschland & Schweiz beim Display- und Verpackungshersteller DS Smith. Der Manager kommt vom Schweizer Chemiekonzern Clariant. mehr…


 

Newsticker

Gewinner sind Out-of-Home und Audio-Formate

Mediaexperte Markus Weber spricht im Interview über die Corona-Folgen für regionale Medien, die…

Bestes Markenimage: Drogeriemarken liegen vorn

Die Drogeriekette dm hat das beste Markenimage unter Händler-Marken im Global Retail Ranking…

Schwung für geschützte regionale Lebensmittel-Marken erwartet

Gibt es bald noch mehr regionale Marken für Lebensmittel? Der Chef des Geo-Verbandes…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige