Suche

Anzeige

Marketing-Witz gegen Partner-Frust

Welche Frau kennt sie nicht, die Momente, in denen sie den Partner nur noch auf den Mond schießen will, fragt Yvette Schwerdt, unsere Korrespondentin in New York. Derzeit beobachtet sie einen gemeinnützigen Verein in Tampa Bay Florida, der aus eben dieser Not eine Tugend macht.

Anzeige

Dabei setzt er nicht nur auf Methoden der Partner-Therapie, sondern auch auf eine Reihe ungewöhnlicher Marketingaktionen. So startet die „Healthy Marriage Initiative“ beispielsweise die Website mit dem bezeichnenden Namen www.IHateHimSoMuch.com. Auf der Homepage wartet geduldig ein „Voodoo-Bräutigam“, den man tunlichst dort piksen soll, „wo er es verdient“. Aber Achtung: Wer den armen Kerl beispielsweise ins Ohr sticht, weil er wieder einmal nicht zugehört hat, erlebt eine Überraschung.

Die Idee, dem Ehekummer mit Marketinghumor zu begegnen, hat Potenzial, findet Yvette. Mehr darüber lesen Sie bei uns im Schwerdt-Blog …

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…


 

Newsticker

DMV startet “Call for entries” für Branchen-Auszeichnungen

"Call for entries" des Deutschen Marketing Verbands: Der DMV zeichnet erneut Marken sowohl…

Warum heißt die Marke so? Heute: Mirácoli

Was gab es wohl zuerst: das Mirácoli-Nudelgericht oder den Druiden Miraculix? Die Mirácoli-Nudeln…

In drei Schritten: So geht Marketing mit WeChat

Wenn Newsletter in China niemanden erreichen, könnte WeChat die passende Alternative für Marken…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige