Suche

Anzeige

Marketing für die Ohren: Podcasts als Marketing-Instrument

Clubcast-Runde (v.l.n.r.): Stefan Goletzke, CEO und Co-Gründer Duschkraft, Oliver Kramer, Geschäftsführer Agentur Wellenrauschen, und Jörn Sieveneck, Vizepräsident MC Rostock © MC Rostock

Wie das Start-up Duschkraft Podcasts erfolgreich in seine Marketingstrategie integriert hat, verrät Stefan Goletzke, Gründer und CEO des Unternehmens, im Gespräch mit Oliver Kramer von der Agentur Wellenrauschen. Moderiert wird die 13. Clubcast-Folge von Jörn Sieveneck, Vizepräsident des Marketing Club Rostock.

Anzeige

Kann man Podcasts als Marketing-Instrument nutzen und wie setzt das Start-up Duschkraft aus Rostock seinen Podcast “Badgeflüster” für diesen Zweck ein? Das ist das Thema der 13. Folge von Clubcast, dieses Mal aus dem Marketing Club Rostock. 

Duschkraft ist ein Start-up, das seine Wurzeln in einem Ideenwettbewerb der Universität Rostock hat und das Luftentfeuchter für Dusche und Bad herstellt. Zusammen mit David Bredt und Arvid Reinwaldt hat Stefan Goletzke Duschkraft Anfang 2017 gegründet. Bei Clubcast berichtet Goletzke, wie er auf die Podcast-Idee kam, welche Ziele er damit verfolgt und was die Stolpersteine auf dem Weg zum eigenen Podcast waren. Im Format “Badgeflüster – Der Podcast über das Bad von Morgen” spricht er zweiwöchentlich mit führenden Köpfen aus der Sanitärbranche, Architekten und Planern über neue Entwicklungen rund um Dusche und Bad.

Oliver Kramer, Geschäftsführer der Podcast-Agentur Wellenrauschen, gibt zudem einen Überblick über den deutschen Podcastmarkt und Tipps für erfolgreiches Podcastmarketing. Kramer produziert seit 2019 einen eigenen Podcast und berät mit seiner Audio-Agentur Unternehmen bei der Konzeption, Produktion und Vermarktung von Podcasts.

Moderiert wird die Runde von Jörn Sieveneck, Vizepräsident des Marketing Club Rostock und Gründer der Marketingagentur Guts & Glory.

Themen aus dem Podcast:

  • 3:10 – unterschiedliche Zielgruppen von Duschkraft: Eigenheimbesitzer, Architekten, Badplaner, Installateure etc.
  • 4:32 – Podcasts als „Babyindustrie“ und am Anfang der Monetarisierung
  • 5:27 – kurzer Rückblick auf die Podcast-Entwicklung der letzten 20 Jahre
  • 7:29 – der Podcastmarkt, Zielgruppen, wichtigste Streaming-Dienste und Formate
  • 10:46 – Podcast-Tipps von Jörn, Stefan und Oliver
  • 17:15 – Badgeflüster, der Podcast von Duschkraft, als Contentkanal für erklärungsbedürftige Produkte
  • 18:55 – Podcast als Basis für Networking im B2B-Bereich
  • 20:30 – Aufwand einer Podcastproduktion wird leicht unterschätzt
  • 22:42 – Podcast-Nachbereitung: Muss man jedes „äh“ und „ähm“ rausschneiden?
  • 23:35 – Podcast als „Türöffner“
  • 24:39 – Mit welcher Frequenz sollte man neue Folgen veröffentlichen?
  • 25:28 – geeignete Ausspielungskanäle, Hostingplattformen, Werbekanäle und Einsatzmöglichkeiten für Podcasts
  • 31:00 – Wichtige Punkte vor Podcast-Start: Zielgruppen, Ziele, Mehrwert
  • 32:00 – Content ist King
  • 32:20 – Podcastformate: Dialog, Co-Hosting, Monolog, Fiction
  • 33:35 – 7 Tipps für erfolgreiche Podcasts
  • 35:00 – Zukunftspläne für den Badgeflüster-Podcast

Über Clubcast

Clubcast ist ein Podcast-Format der über 60 deutschen Marketing-Clubs. In den zwei- bis vierwöchentlich erscheinenden Episoden produzieren einzelne Clubs abwechselnd inspirierende Gespräche rund um die Themen Marketing, Werbung, Kommunikation, Markenmanagement, Onlinemarketing und Digitalisierung. Und die absatzwirtschaft bietet die Plattform dafür.

Sie wollen tägliche Insights für Ihre Arbeit im Marketing? Dann abonnieren Sie jetzt hier unseren kostenfreien Newsletter.

Anzeige

Digital

Das Google-Logo hängt an einem Dinosaurierschädel.

Medien- und Werbeverbände wollen in Brüssel gegen Google vorgehen

Ein Bündnis aus Verbänden der Medien-, Internet- und Werbewirtschaft unter dem Dach des ZAW hat sich an die Europäische Kommission in Brüssel gewendet. Hintergrund sind Pläne von Google, im marktbeherrschenden Browser Chrome ab dem nächsten Jahr Third-Party-Cookies zu blockieren. mehr…


 

Newsticker

Tesla: Stärken und Schwächen aus Sicht von Kund*innen

Tesla surft auf der Erfolgswelle. Aber es ist nicht alles so schillernd, wie…

Studie: Deutsche offener für Elektromobilität

Der Anteil der Menschen, die als nächstes Auto ein reines Elektroauto präferieren, hat…

Was Sprit aus Strom und Pflanzen für das Klima leisten kann

Auch heutige Benzin- und Dieselautos könnten fast klimaneutral fahren. Biokraftstoffe aus Abfällen und…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige