Suche

Anzeige

Marketing-Experten reden über Web 2.0 und nutzen es wenig

Alle reden über Weblogs aber die Wenigsten - 15, 8 Prozent - sind in der Lage, einige zu nennen. Die bei Online-Marketing-Experten bekanntesten „Online-Tagebücher“, die aktuelle Ereignisse oft bissig kommentieren, sind Werbeblogger (31,4 Prozent), Dr. Web (30,4 Prozent) und das E-Commerce-Blog (23,9 Prozent).

Anzeige

Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des Dienstleisterverzeichnis “Marketing-Börse”. Danach kennen von über tausend befragten Online-Marketing-Experten nicht einmal jeder Sechste das Basic Thinking Blog. Dieses Weblog steht laut Technorati/Edelman auf Platz drei der einflussreichsten Blogs in Deutschland. Das bekannteste Marketing-Blog – Werbeblogger – kennen 31,4 Prozent der Experten. Gefallen daran finden gerade einmal 13 Prozent.

Wie die Auswertung zeigt, ist das meistgelesene Marketing-Blog Dr. Web (13,4 Prozent), gefolgt von Werbeblogger (13,0 Prozent), e-commerce-blog.de (11,2 Prozent), Basic Thinking (8,7 Prozent), Besserwerberblog (8,4 Prozent), PR-Blogger (8,4 Prozent), Fischmarkt (8,1Prozent), nicozorn.com (7,8 Prozent), Sloganmaker 6,8 Prozent) und medienrauschen (5,3 Prozent).

„Weblogs sind weit davon entfernt, klassischen Fachmedien Konkurrenz zu machen“ schlussfolgert Torsten Schwarz, Autor der Studie. Gefährlich seien sie trotzdem. Mache ein Unternehmen einen Fehler, werde dies in Blogs heftig diskutiert. Welcher Imageschaden entstehen kann, zeige eine Google-Suche nach „Jamba“ oder eine YouTube-Suche nach „Kryptonite“. Interessierte können die komplette Liste aller untersuchten Marketing-Blogs abrufen.

Anzeige

Digital

Marketing Tech

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen wurde für sein Konzept für den Aufbau einer neuen Software-Architektur, des so genannten Tech Stack, ausgezeichnet. mehr…


 

Newsticker

Lammers leitet Kulturwandel der Otto Group

Bianca Lammers übernimmt zum 1. Oktober die Leitung des Teams Kulturwandel 4.0 der…

Innenstädte unter Druck: Welche Rolle hat der Handel?

Dem seit langem zu beobachtenden Niedergang vieler Stadtzentren hat der Lockdown zusätzlichen Schub…

Hype oder Zukunft: Wann kommt das autonome Flugtaxi?

Die Zukunft ist ganz nah, so scheint es, und das Flugtaxi ist längst…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige