Suche

Anzeige

Marketing-Chef von Rocket Internet wechselt zu Facebook

Oliver Samwer, Chef von Rocket Internet muss einen prominenten Abgang verkraften: Marketingchef Arthur Gerigk wechselt laut Informationen der "Wirtschaftswoche" zu Facebook

Anzeige

Prominenter Abgang bei der Berliner Start-up-Schmiede Rocket Internet: Marketingchef Arthur Gerigk wurde laut Unternehmenskreisen von Facebook abgeworben.Laut Informationen der „Wirtschaftwoche“ wechselt er demnächst in die Zentrale des sozialen Netzwerks im kalifornischen Silicon Valley. Rocket Internet wollte dies gegenüber der „Wirtschaftswoche“ nicht bestätigen.

Rocket verliert gute Mitarbeiter

Langsam wird das zum Standar bei Rocket Internet. Denn schon im Januar warfen Vize-Finanzchef Uwe Gleitz und Justiziarin Franziska Leonhardt bei Rocket Internet hin.

Gerigk leitet schon seit Oktober 2013 alle Marketingaktivitäten von Rocket Internet. Laut Insider steht es noch nicht fest, ob und mit wem die Stelle neu besetzt wird.

Kommunikation

Apple- gegen Android-Nutzer: So sehr turnen alte Smartphones Frauen ab

So geht es tatsächlich zu auf dem Dating-Markt im Jahr 2018: Besitzt man ein altes Smartphone, kann es sein, dass die Frau nie wieder anruft. Das Smartphone hat einen maßgeblichen Anteil an der Begehrlichkeit bei der Partnerwahl. Das will das Tech-Wiederverkaufsportal Decluttr in einer Studie herausgefunden haben: So hätten iPhone-Besitzer die besseren Aussichten, einen Partner zu finden als Android-Nutzer. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Mit Livestreaming Millennials erreichen: Fünf Tipps für einen reibungslosen Livestream

„Bloß nichts verpassen!“ Bei den Vertretern der Millennial-Generation ist die so genannte ‚Fear…

Die Grundbausteine des Marketings: Mehr Kritik wagen!

Frage an Radio Eriwan: „Wäre Kritik am Marketing.“ Antwort: „Ja, aber es wäre…

Amazon hat am Prime Day 2018 mehr als 100 Millionen Produkte verkauft

Prime Day bedeutet 36 Stunden bei Amazon shoppen. Anfang der Woche war es…

Anzeige

Das könnte Sie auch interessieren

Dein Kommentar

Deine E-Mailadresse wird nicht veröffentlicht.

*

Anzeige