Suche

Anzeige

Markenlexikon

Wortmarke

Bei einer Wortmarke handelt es sich um eine in Normalschrift maschinengeschriebene Marke ohne besondere grafische Elemente, die bei der Markenanmeldung mit Hilfe einer Schreibmaschine oder eines Druckers in das Feld “Wiedergabe der Wortmarke” eingetragen wird. Das DPMA gibt eine Wortmarke in der angegebenen Art und Weise, d. h. unter der gleichen Verwendung von Groß- und Kleinbuchstaben und anderen Zeichen in seine Datenbank ein und veröffentlicht sie entsprechend, wobei es den im Markenamt üblichen Schrifttyp verwendet. In allen anderen Fällen wird die Marke so in die Datenbank eingegeben und veröffentlicht, wie sie in der Anlage der Markenanmeldung dargestellt ist.

Synonym(e):

Word Mark

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

In diesen Ländern funktioniert Mobilfunk am besten

Deutschland ist bei der Netzabdeckung und der Surfgeschwindigkeit im LTE-Mobilfunknetz fast Schlusslicht in Europa. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung von Speedcheck. mehr…



Newsticker

Bundesliga-Partner 2019/20: von Dax-Konzern bis Mittelstand

Adidas, Henkel, SAP – die Dax-Konzerne zählen in der Fußballbundesliga zu den größten…

Studien der Woche: Künstliche Intelligenz, Instagram, Smart Speaker

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Häuser, Kleider, Scooter – So nachhaltig ist Teilen wirklich

Die Hypothese lautet: Wer teilt, gehört zu den Guten. In Zeiten, in denen…

Anzeige