Suche

Anzeige

Markenlexikon

Wortbildmarke

Bei einer Wortbildmarke handelt es sich formal gesehen um “eine Bildmarke, bei der ein graphisch gestaltetes Wort Hauptbestandteil des ‘Bildes’ ist” (Samland, Unverwechselbar – Name, Claim & Marke, 2006, S. 101), z.B. der blau-rote Schriftzug der “Fitness Company”. Demgegenüber stellt eine Wortmarke markenrechtlichen Schutz für einen bestimmten Begriff an sich sicher (z.B. das Wort “Mercedes” oder “Nivea”) und bei einer typischen Bildmarke wird ein Bild oder eine Zeichnung z.B. der Mercedes-Stern oder der “Swoosh” von Nike markenrechtlich geschützt.

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Instagram

Instagram, Podcasts, Vertrauensfrage: So konsumiert Deutschland digitale News

Nachrichten über das Weltgeschehen erreichen junge Menschen in Deutschland inzwischen häufig über soziale Netzwerke wie Instagram. Das heißt aber noch lange nicht, dass diese auch vertrauenswürdiger als klassische Medien sind. Eine aktuelle Studie gibt Einblicke in die digitale Mediennutzung. mehr…

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Sportwetten: Anbieter drängt mit “massiven” Invests in den Markt

Der deutsche Glücksspiel- und Sportwettenmarkt befindet sich im Umbruch – mal wieder, oder…

Studien der Woche: Gen Z, Shopping-Center, Werbeausgaben

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Die Retouren der Deutschen – und ihre Folgen

Eine aktuelle Studie hat sich mit dem Online-Kauf-Verhalten der Deutschen auseinandergesetzt. In der…

Anzeige