Suche

Anzeige

Markenlexikon

Unternehmenskommunikation

Die Kommunikation eine Unternehmens als Teil der Unternehmensidentität setzt sich zum Ziel, die Meinungen, Einstellungen, Erwartungen und Verhaltensweisen relevanter Interessengruppen derart zu beeinflussen und verändern, dass übergeordnete Unternehmensziele erreicht wer den können; Bruhn bezeichnet die Unternehmenskommunikation als “Gesamtheit sämtlicher Kommunikationsinstrumente und -maßahmen eines Unternehmens, die eingesetzt werden, um das Unternehmen und seine Leistungen den relevanten internen und externen Zielgruppen der Kommunikation darzustellen” (Kommunikationspolitik, 2003, S. 2).

Synonym(e):

Corporate Communications

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

Ein weißer Tesla lädt vor der Weiterfahrt noch einmal seine Batterie.

Bitcoins, KI und die Umwelt: Dem Fortschritt den Stecker ziehen?

Digitale Prozesse wie das Schürfen von Kryptowährungen oder Künstliche Intelligenz schaden der Umwelt erheblich, denn: Für die Datenverarbeitung werden Unmengen an Energie benötigt. Kostet uns der digitale Fortschritt am Ende zu viel Power? mehr…


 

Newsticker

Bitcoins, KI und die Umwelt: Dem Fortschritt den Stecker ziehen?

Digitale Prozesse wie das Schürfen von Kryptowährungen oder Künstliche Intelligenz schaden der Umwelt…

Jack Wolfskin richtet Marke strategisch neu aus

Jack Wolfskin hat seine Marke strategisch neu positioniert. Zentral für die Ausrichtung steht…

Parship vs. Kult-Claim: Was bringen Incognito-Kampagnen?

Eine Kampagne ohne Absender*in, dafür mit starker Message: Der Appell "Stop Ghosting" fordert…

Anzeige