Suche

Anzeige

Markenlexikon

Übersexueller

Übersexueller Mann und Prototyp neuer Maskulinität; meist zu den nicht nur körperlich attraktivsten Männern einer Generation zählend. Sie zeichnen sich aus durch hochgradige Selbstsicherheit, ohne jedoch als Widerlinge wahrgenommen zu werden. Sie sind maskulin, stylish und in allen Lebensbereichen kompromisslos in ihren Qualitätsansprüchen; Ubersexuals (im Englischen wird das “ü” zum “u”) bezeichnet heterosexuelle Männer, die sowohl selbstsicher und mitfühlend sind also auch großes Interesse und Engagement an der guten Sache zeigen und prinzipientreu sind, wie z.B. Bono und Bill Clinton.

Synonym(e):

Ubersexual

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Kult-Sportwagenmarke: Ford schickt Elektro-Mustang ins Rennen

Der neue Ford Mustang Mach-E vereint laut Hersteller "die Leidenschaft einer Ikone mit…

Digitales Marketing: Augmented Reality kommt

Während Virtual Reality im Marketing noch ein Nischendasein fristet, nimmt die Entwicklung von…

VW-Konzern macht Duesmann zum Audi-Chef

Erst im Januar wurde Bram Schot offiziell zum Audi-Chef gekürt, jetzt sind seine…

Anzeige