Suche

Anzeige

Markenlexikon

Slogan

Markenelement: Kurze Phrase in der Markenkommunikation, die deskriptive (beschreibende) und/oder emotionale Informationen über eine Marke transportiert und dazu dient, die Wiedererkennung und Positionierung einer Marke zu unterstützen; Werbeschlagwort oder -zeile, d.h. einprägsam und wirkungsvoll formulierte Redewendung, umgangssprachlich auch “Reklamespruch” genannt. Görg zufolge bezeichnet ein Slogan “einen kurzen, prägnanten Werbetext, der für eine Produkt- oder eine Unternehmensmarke eingesetzt wird.” (Claims, 2005, S. 9) Es handelt sich bei Ihnen um “Positionierungsaussagen, die beschreiben, wofür eine Marke steht, was sie anbietet beziehungsweise auszeichnet oder warum man sie kaufen soll.” (ebenda, S. 15) Ähnlich definiert Heidel einen Slogan als eine “kompakte Zusammenfassung einer wichtigen Eigenschaft … eines Unternehmens oder einer Marke in einem einprägsamenSatz.” (Lexikon Konsumentenverhalten und Marktforschung, 2008, S. 282) Görg unterscheidet dabei zwischen zwei Arten von Slogans bzw. Claims: (1) Markenclaim: fester Bestandteil des Markenauftritts (langfristig) und (2) Markenclaim: zeitlich und medial beschränkt (kurzfristig, z.B. Produktneueinführung).

Synonym(e):

Claim Werbespruch

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

Hybride Arbeitswelt: “Daraus kann schnell ein Flächenbrand werden”

Wie kann die Unternehmenskultur post Corona aus dem Homeoffice heraus dezentral weitergelebt werden? Marie Kanellopulos, Managing Director von Done! Berlin, gibt im Interview Empfehlungen für hybride Arbeitswelten nach der Corona-Krise. mehr…


 

Newsticker

Von DHL bis Hermes: Wie Corona die Paketbranche boomen lässt

Von Mousepads über Gartenmöbel bis zu Kochzutaten: Noch nie haben sich die Deutschen…

Warum Pfand-Angaben dem BGH Kopfzerbrechen bereiten

Das Problem klingt simpel: Müssen Lebensmittelhändler ihre Preise in der Werbung inklusive Pfand…

Diversity: Frauen in Topetagen von Start-ups besonders selten

Start-ups werden in Deutschland häufig von Männern gegründet. Die Folge: In den Vorständen…

Anzeige