Suche

Anzeige

Markenlexikon

Skalentypen

Grundsätzlich lassen sich in der Marktforschung die folgenden vier Skalentypen unterscheiden, wobei die beiden erstgenannten Skalen nicht-metrisch und die beiden letztgenannten Skalen metrischer Natur sind: (1) Nominalskala, (2) Ordinalskala, (3) Intervallskala und (4) Ratioskala. Als Eselsbrücke zum Merken der vier Skalentypen bietet sich Kilian zufolge das Akronym NOIR (franz. für schwarz) an, wobei “NO” zugleich darauf verweist, dass es sich bei der Nominal- und Ordinalskala um nicht-metrische Skalentypen handelt.

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

Marketing Tech

Coop Schweiz gewinnt Marketing Tech Award 2021

Coop hat den 2021 erstmalig ausgerichteten Marketing Tech Award gewonnen. Das Schweizer Handelsunternehmen wurde für sein Konzept für den Aufbau einer neuen Software-Architektur, des so genannten Tech Stack, ausgezeichnet. mehr…


 

Newsticker

Mediennutzung: Das Wachstum der Podcasts geht weiter

Nachdem im Corona-Jahr 2020 vor allem Video-on-Demand-Angebote starke Zugewinne verzeichnen konnten, erzielten in…

Snap Inc. holt Woodington von Facebook

Leila Woodington ist neue Director of Business Marketing für EMEA bei Snap Inc.…

Warum Stada in den Arzneimarkt mit Cannabis investiert

Anders Fogstrup, Geschäftsführer von Stadapharm, spricht im Interview über Chancen und Hürden auf…

Anzeige