Suche

Anzeige

Markenlexikon

Registermarke

Entstehung des Markenschutzes durch Eintragung einer Marke für ein oder mehrere der insgesamt 45 Warenklassen in das vom Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA) geführte Markenregister; die Schutzdauer einer Registermarke beträgt zunächst 10 Jahre, kann aber durch Zahlung einer Verlängerungsgebühr (gemäß § 47 MarkenG) beliebig oft für weitere 10 Jahre verlängert werden; alternativ hierzu kann Markenschutz auch entstehen durch (1) Verkehrsgeltung (Benutzungsmarke) oder (2) notorische Bekanntheit (Notoritätsmarke).

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

China: Wachstum bremst überraschend stark ab

So langsam wie zuletzt ist Chinas Wirtschaft seit fast drei Jahrzehnten nicht mehr…

Studien der Woche: Influencer 4.0, Shoppingtrends vor Weihnachten

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Ceconomy: Neuer CEO für Betreiber von Media Markt Saturn

Nach nur sieben Monaten hat Ceconomy erneut einen Führungswechsel vorgenommen. Neuer CEO des…

Anzeige