Suche

Anzeige

Markenlexikon

Prägung

Bei Prägungen handelt es sich um frühe Lernerfahrungen aus der Kindheit, die maßgeblich vom sozio-kulturellen Umfeld und seinen Regeln, Normen und Werten beeinflusst werden, größtenteils bereits im Alter von 7 Jahren angelegt sind, und (später) Produkte und Marken mit Bedeutung belegen. Scheier und Held zufolge handelt es sich bei Imprints um “tief in uns gespeicherte Bewertungen, die wir durch Beobachten und direktes Erleben implizit gelernt haben – und die unser Verhalten auch später massiv beeinflussen” (Was Marken erfolgreich macht, 2007, S. 83).

Synonym(e):

Imprint

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Showdown in New York: Gelingt T-Mobile Megafusion mit Sprint

Der Bonner Telekom-Konzern will seine US-Tochter T-Mobile mit dem Wettbewerber Sprint vermählen, doch…

Start-ups im Marketing: Die Suche nach dem großen Ding

Beim Start-up Pitch auf dem Deutschen Marketing Tag wurde einmal mehr deutlich, wie…

Do It Yourself: Wie Selbermachen zum Kassenschlager wird

Wer gerne werkelt und bastelt, muss weniger kaufen. Oder? Um die "Do It…

Anzeige