Suche

Anzeige

Markenlexikon

Objektitivät

Gütekriterium der empirischen Forschung bei der ein Befund völlig losgelöst von der Person des Forschers zustande kommt; Grad mit dem eine Messung frei von subjektiven Einflüssen (z.B. Einschätzungen des Forschers) und intersubjektiv nachprüfbar ist; es lassen sich Durchführungs-, Auswertungs- und Interpretationsobjektivität unterscheiden.

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Deutsche-Bank-Manager Knof wird neuer Commerzbank-CEO

Die Commerzbank hat schneller als erwartet einen Nachfolger für Konzernchef Martin Zielke gefunden…

Gericht setzt Download-Stopp für Tiktok in den USA aus

Tiktok bekommt mehr Zeit, die Zukunft in den USA ohne Einschränkungen im Betrieb…

Oktoberfestmarketing ohne Oktoberfest

Das Oktoberfest ist eine Marketingmaschinerie. 2020 fällt das weltgrößte Volksfest aus. Die Vermarktung…

Anzeige