Suche

Anzeige

Markenlexikon

Markenklang

Markenelement zur akustischen Repräsentanz und Verkörperung einer Marke und ihrer Markenidentität; die Nutzung von Musik und Klang zur akustischen Kundenansprache hat im Wesentlichen zwei Gründe: (1) Ausdruck von Gefühlen (Emotionale Wirkungsweise) und (2) Erhöhung der Wiedererkennung von Marken (Erinnerungswirkung). Das Besondere an Markenklang ist, dass er “auch jenseits der Aufmerksamkeit und außerhalb des Gesichtsfeldes” (Kilian, Multisensuales Markendesign als Basis ganzheitlicher Markenkommunikation, in: Florack/Scarabis/Primosch (Hrsg.), Psychologie der Markenführung, 2007, S. 331) im Umkreis von 360 Grad wirkt. Als Elemente des Markenklangs lassen sich unterscheiden: (1) Begriffseigener Klang/Lautmalerei (Markennamen, Slogans), (2) Produkteigener Klang (Sound Engineering/Sound Design, Sound Cleaning), (3) Reine Markenmusik (Interactive Sounds/Sound Objects, Sound/Audio Logos/Jingles und Markenlieder/Brand Songs), (4) Hintergrundmusik (Ambient Sound/Functional Music am Arbeitsplatz und am Point of Sale), (5) Firmenhymnen (Unternehmenseigene Lieder, Unternehmenslieder) und (6) Kooperative Markenmusik (Commercial Songs, CD-/DVD-Kompilationen, Musik-Sponsoring, Brand Name Placement, Product Placement, Musikmarketing) (vgl. ebenda, S. 332); weitere, synonym verwendete Begriffe sind “Acoustic Branding”, “Sonic Sound”, “Corporate Sound” und “Hörmarke”.

Synonym(e):

Audio Branding Sound Branding Brand Sound

Verwandte Fachbegriffe:

Kommunikation

Instagram

Instagram, Podcasts, Vertrauensfrage: So konsumiert Deutschland digitale News

Nachrichten über das Weltgeschehen erreichen junge Menschen in Deutschland inzwischen häufig über soziale Netzwerke wie Instagram. Das heißt aber noch lange nicht, dass diese auch vertrauenswürdiger als klassische Medien sind. Eine aktuelle Studie gibt Einblicke in die digitale Mediennutzung. mehr…

Anzeige

Absatzwirtschaft Newsletter

absatzwirtschaft Newsletter schon abonniert?

Newsticker

Studien der Woche: Ebit-Ranking, Print-Mailings, Werbemarkt Deutschland

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Die 5G-Frequenzen sind verkauft – und jetzt?

Mit dem Ende der 6,6 Milliarden Euro schweren Frequenzauktion können in Deutschland vier Telekommunikationsfirmen…

Der Warenhaus-König Benko steht vor einer Mammutaufgabe

Rund eine Milliarde Euro lässt es sich René Benko kosten, dass nur er…

Anzeige