Suche

Anzeige

Markenlexikon

Markengesetz

Im “Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen – Markengesetz (MarkenG)” sind seit 1995 die Schutzrechte für Marken und sonstigen Kennzeichen geregelt. § 1 zufolge stellt das MarkenG den Schutz folgender “Kennzeichen” sicher: (1) Marken (Waren- und Dienstleistungsmarken), (2) Geschäftliche Bezeichnungen (Unternehmenskennzeichen und Werktitel) und (3) Geographische Herkunftsangaben.

Abkürzung: MarkenG

Synonym(e):

Trademark Act

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

So wollen Datenschützer Cookie-Banner überflüssig machen

Seit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind umfangreiche und teils schwer lesbare Cookie-Hinweise allgegenwärtig. Datenschützer um Max Schrems haben nun ein Zustimmungskonzept vorgelegt, das ohne Cookie-Banner auskommt. mehr…


 

Newsticker

KPIs, Bauchgefühl und das Geheimnis der Marke Ankerkraut

Anne und Stefan Lemcke, Gründer von Ankerkraut, haben in acht Jahren ihr kleines…

So wollen Datenschützer Cookie-Banner überflüssig machen

Seit dem Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) sind umfangreiche und teils schwer lesbare Cookie-Hinweise…

Das Ende einer Ära: Liz Mohn tritt bei Bertelsmann kürzer

Von Stars bis zur Bundeskanzlerin: Die Unternehmerin Liz Mohn bringt regelmäßig Glanz und…

Anzeige