Suche

Anzeige

Markenlexikon

Markengesetz

Im “Gesetz über den Schutz von Marken und sonstigen Kennzeichen – Markengesetz (MarkenG)” sind seit 1995 die Schutzrechte für Marken und sonstigen Kennzeichen geregelt. § 1 zufolge stellt das MarkenG den Schutz folgender “Kennzeichen” sicher: (1) Marken (Waren- und Dienstleistungsmarken), (2) Geschäftliche Bezeichnungen (Unternehmenskennzeichen und Werktitel) und (3) Geographische Herkunftsangaben.

Abkürzung: MarkenG

Synonym(e):

Trademark Act

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Superbiomarkt-CEO Radau: “Wind unter die Flügel bekommen”

Michael Radau zählt zu den Vorreitern von Bio-Produkten im deutschen Handel. Im Video-Interview…

Stellantis – “Markenmuseum” oder Markenzukunft?

Am 16. Januar schlossen die Autohersteller PSA und Fiat Chrysler ihre Fusion ab.…

Top-Talente im Marketing: Maria Liczkowski von Olfasense

Die absatzwirtschaft hat 20 Top-Talente im Marketing entdeckt, die zu führenden Köpfen dieser…

Anzeige