Suche

Anzeige

Markenlexikon

Markenbeziehungsqualität

Von Susan Fournier entwickeltes Qualitätskonstrukt für Markenbeziehungen, das die Stabilität, Intensität und Dauerhaftigkeit von Konsument-Marken-Beziehungen anhand einer Typologie von 15 verschiedenen Beziehungsformen (z.B. “Zwangsheirat” und “Heimliche Affäre”) beschreibt; bei der Brand Relationship Quality (BRQ) wird davon ausgegangen, dass zur Aufrechterhaltung einer Beziehung mehr als nur positive Gefühle zählen: affektive und gefühlsbetonte Hinwendung, Verhaltensbindung und unterstützende kognitive Glaubensvorstellungen verbinden sich, um Dauerhaftigkeit und Stärke zu gewährleisten.

Synonym(e):

Brand Relationship Quality (BRQ)

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Bisheriger Marketingchef wird CEO von Seat

Wayne Griffiths wird zum 1. Oktober 2020 neuer Vorstandsvorsitzender von Seat. Die Ämter…

5G-Streit im Mobilfunk-Markt: Netzagentur wird Schiedsrichter

Wegen festgefahrener Verhandlungen zwischen Telekommunikationsfirmen wird die Bundesnetzagentur erstmals zum Schiedsrichter am Mobilfunkmarkt.…

Handelsverband rechnet trotz Corona-Krise mit Wachstum

Die Stimmung im Einzelhandel hat sich gebessert. Inzwischen rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE)…

Anzeige