Suche

Anzeige

Markenlexikon

Markenbeziehungsqualität

Von Susan Fournier entwickeltes Qualitätskonstrukt für Markenbeziehungen, das die Stabilität, Intensität und Dauerhaftigkeit von Konsument-Marken-Beziehungen anhand einer Typologie von 15 verschiedenen Beziehungsformen (z.B. “Zwangsheirat” und “Heimliche Affäre”) beschreibt; bei der Brand Relationship Quality (BRQ) wird davon ausgegangen, dass zur Aufrechterhaltung einer Beziehung mehr als nur positive Gefühle zählen: affektive und gefühlsbetonte Hinwendung, Verhaltensbindung und unterstützende kognitive Glaubensvorstellungen verbinden sich, um Dauerhaftigkeit und Stärke zu gewährleisten.

Synonym(e):

Brand Relationship Quality (BRQ)

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

Was deutsche Start-ups von China lernen können

Unternehmer, Start-up- und China-Profi Fabian von Heimburg fordert mehr Protektionismus im Digitalmarkt, weniger Regularien und eine andere neue Denkweise im europäischen Markt. mehr…


 

Newsticker

Warum Recycling in Deutschland eine Reform braucht

Wer seinen Aufschnitt aufgegessen hat, wirft die Plastikverpackung in die Gelbe Tonne. Was…

Wie konnte das passieren … Merle Meier-Holsten?

Von Mondelēz zu Visa. Für Merle Meier-Holsten ist das nur bedingt ein harter…

Digitalexperte Schuwirth wechselt von Audi zu Seat

Sven Schuwirth wird zum 1. Juli neuer Director of Digital Business and Product…

Anzeige