Suche

Anzeige

Markenlexikon

Marken-Alphabetisierung

beschreibt den Prozess des Aufbaus von Markenwissen bei Kunden, die mit einer Marke bisher nicht oder nur in geringem Umfang vertraut sind. Dies gilt insbesondere für Marken, die in neue Absatzmärkte im Ausland eintreten. So haben beispielsweise “aufstrebende Konsumenten in Asien … wenig Erfahrung im Umgang mit den Markensymbolen, die von den Kunden der etablierten Märkte verstanden werden.” (Reinecke/Berghaus, Massenexklusivität als Herausforderung wachsender Luxusmarken, in: marke41, 4/2011, S. 15)

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

In diesen Ländern funktioniert Mobilfunk am besten

Deutschland ist bei der Netzabdeckung und der Surfgeschwindigkeit im LTE-Mobilfunknetz fast Schlusslicht in Europa. Zu diesem Ergebnis kommt eine Untersuchung von Speedcheck. mehr…



Newsticker

Bundesliga-Partner 2019/20: von Dax-Konzern bis Mittelstand

Adidas, Henkel, SAP – die Dax-Konzerne zählen in der Fußballbundesliga zu den größten…

Studien der Woche: Künstliche Intelligenz, Instagram, Smart Speaker

Marktforschung und Wirtschaft veröffentlichen täglich neue Studien, die für Unternehmen und Marketer wichtig…

Häuser, Kleider, Scooter – So nachhaltig ist Teilen wirklich

Die Hypothese lautet: Wer teilt, gehört zu den Guten. In Zeiten, in denen…

Anzeige