Suche

Anzeige

Markenlexikon

Limbisches System

Sammelbezeichnung für sämtliche Gehirnstrukturen, die wesentlich zur Verarbeitung von Emotionen beitragen und damit für die Entstehung von Konsum- und Kaufwünschen verantwortlich sind (vgl. Häusel (Hrsg.), Neuromarketing, 2007, S. 224ff.). Hierzu zählen: (1) Amygdala (Mandelkern), (2) oribitofrontaler und ventromedialer präfrontaler Kortex, (3) vorderer (anteriorer) Gyrus Cinguli, (4) Hippocampus, (5) Hypothalamus, (6) Hirnstamm/Stammhirn und (7) Nucleus Accumbens (Lustkern).

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Ein Corona-Kuchen als viraler Hit und Umsatztreiber

Tschechien erlebt aktuell seinen zweiten Corona-Albtraum. Dennoch schafft es ein kleines Café, einen…

Business-News: Auto-Kaufprämie, Plugin-Hybride, autonomes Fahren

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Nerd, Visionär, Menschenfreund: Bill Gates wird 65

Bill Gates erkannte schon als Jugendlicher, wie Computer einst die Welt verändern werden.…

Anzeige