Suche

Anzeige

Markenlexikon

Limbische Landkarte

ein von Häusel geprägter Begriff, der als “Landkarte der Emotionen” die wichtigsten Emotions-, Motiv- und Wertesysteme im menschlichen Gehirn strukturiert und bezeichnet (vgl. Brain View, 2008, S. 30ff. sowie Neuromarketing, 2007, S. 72ff.). Hierzu zählen: (1) Das Balance-System (Wunsch nach Sicherheit, Stabilität und Geborgenheit und gleichzeitig Vermeidung von Unsicherheit und Angst), (2) das Dominanz-System (Wunsch nach Macht, Durchsetzung, Status und Autonomie; zugleich Vermeidung von Ausgeliefertsein, Fremdbestimmung und Unterdrückung) und (3) das Stimulanz-System (Wunsch nach Abwechslung, Neuem und Belohnung bzw. Vermeidung von Reizarmut und Langeweile). Daneben lassen sich Häusel zufolge drei Mischformen unterscheiden: (4) Abenteuer/Thrill: Mischung aus Dominanz und Stimulanz, (5) Fantasie/Genuss: Mischung aus Stimulanz und Balance und (6) Disziplin/Kontrolle: Mischung aus Balance und Dominanz.

Synonym(e):

Limbic Map

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

Wird Live-Shopping das Einkaufen der Zukunft?

In China ist es längst ein Multi-Milliardenmarkt: Live-Shopping, also Verkaufen per Live-Stream im Internet. Eine Studie untersucht das Potenzial dieses noch jungen Absatzkanals für Fashion- und Beautymarken in Deutschland und Europa. mehr…


 

Newsticker

Hugo Boss investiert zusätzlich 100 Millionen Euro ins Marketing

Der Modekonzern legt den Wachstumsturbo ein und investiert kräftig in die Bereiche Marketing…

Gorillas installiert Global Chief People Officer

Die Gorillas Technologies GmbH verstärkt ihr Führungsteam mit Deena Fox und ernennt die…

Employer Branding bei Thyssenkrupp: ein schmaler Grat

Mit der neuen Kampagne #GENERATIONTK will Thyssenkrupp seine Mitarbeiter motivieren. Eine Herausforderung in…

Anzeige