Suche

Anzeige

Markenlexikon

Limbische Landkarte

ein von Häusel geprägter Begriff, der als “Landkarte der Emotionen” die wichtigsten Emotions-, Motiv- und Wertesysteme im menschlichen Gehirn strukturiert und bezeichnet (vgl. Brain View, 2008, S. 30ff. sowie Neuromarketing, 2007, S. 72ff.). Hierzu zählen: (1) Das Balance-System (Wunsch nach Sicherheit, Stabilität und Geborgenheit und gleichzeitig Vermeidung von Unsicherheit und Angst), (2) das Dominanz-System (Wunsch nach Macht, Durchsetzung, Status und Autonomie; zugleich Vermeidung von Ausgeliefertsein, Fremdbestimmung und Unterdrückung) und (3) das Stimulanz-System (Wunsch nach Abwechslung, Neuem und Belohnung bzw. Vermeidung von Reizarmut und Langeweile). Daneben lassen sich Häusel zufolge drei Mischformen unterscheiden: (4) Abenteuer/Thrill: Mischung aus Dominanz und Stimulanz, (5) Fantasie/Genuss: Mischung aus Stimulanz und Balance und (6) Disziplin/Kontrolle: Mischung aus Balance und Dominanz.

Synonym(e):

Limbic Map

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Clubhouse

Was ist Clubhouse? Hintergründe zur Hype App

Die Social-Media-App Clubhouse ist gefühlt über Nacht an die Spitze der Download-Bestenliste gestürmt. Was hat es mit dem Hype auf sich – und wird Clubhouse sich langfristig als App etablieren? mehr…



Newsticker

Direct-to-Consumer: “Wir reden hier über massive Investitionen”

Rechnet sich meine D-to-C-Strategie? Wie mache ich den Online-Shop attraktiv? Wie vermeide ich…

Adidas, Miele, Lego: Immer mehr Marken setzen auf D-to-C

Große Markenhersteller wie Adidas, Miele und Lego umgehen immer öfter den Handel und…

6G voraus: Bund investiert in neue Mobilfunktechnologie

Bei den meisten Verbrauchern in Deutschland ist die fünfte Mobilfunkgeneration noch nicht angekommen,…

Anzeige