Suche

Anzeige

Markenlexikon

Kundenzufriedenheit

Zufriedenheit ergibt sich als positive Differenz der nach dem Kauf (subjektiv) wahrgenommenen Leistung eines Produktes oder einer Dienstleistung im Vergleich zu den persönlichen Erwartungen vor dem Kauf; Kotler und Bliemel zufolge “[entsteht] Zufriedenheit als Empfindung des Kunden durch seinen Vergleich von wahrgenommenem Wertgewinn (als Resultat des Kaufs) und erwartetem Wertgewinn (vor dem Kauf)” (Marketing-Management, 2001, S. 61); ähnlich definiert Peter Kundenzufriedenheit als “Ergebnis eines komplexen Informationsverarbeitungsprozesses .. , in dessen Mittelpunkt die aus einem Soll-Ist-Vergleich resultierende Bewertung der Kaufsituation steht” (Kundenbindung als Marketingziel, 2001, S. 105).

Synonym(e):

Customer Satisfaction

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Kult-Sportwagenmarke: Ford schickt Elektro-Mustang ins Rennen

Der neue Ford Mustang Mach-E vereint laut Hersteller "die Leidenschaft einer Ikone mit…

Digitales Marketing: Augmented Reality kommt

Während Virtual Reality im Marketing noch ein Nischendasein fristet, nimmt die Entwicklung von…

VW-Konzern macht Duesmann zum Audi-Chef

Erst im Januar wurde Bram Schot offiziell zum Audi-Chef gekürt, jetzt sind seine…

Anzeige