Suche

Anzeige

Markenlexikon

Image

Ganzheitlich charakterisierende Größe, die als Basis für die Einstellung dient und alle (richtigen und falschen) Vor- und Einstellungen, Kenntnisse und Erfahrungen sowie Gefühle umfasst, die eine Person oder Personengruppe mit einer bestimmten Marke verbindet; Fremdbild der Marke: Tatsächliche aktuelle Wahrnehmung der Marke aus Sicht der (potenziellen) Kunden und sonstigen externen Stakeholder (subjektiver, psychologischer Tatbestand); auf ähnliche bzw. synonyme Begriffe verweist bereits Bongard: “Verwandte und zum Teil deckungsgleiche Begriffe sind Ruf, Vorurteil, Stereotyp, Publikumsvorstellung, Bild oder Leitbild.” (Fetische des Konsums, 1964, S. 26)

Synonym(e):

Erscheinungsbild

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

“Die Zukunft der Branche” – Serie über junge Marketingentscheider

Das Marketing verändert sich, teilweise rasant und tief greifend. Und der Nachwuchs? Die absatzwirtschaft porträtiert Marketingtalente im Alter bis Mitte 30 und beschreibt, wie die neue Generation tickt, was junge Top-Leute auszeichnet, welche Aufgaben sie übernehmen und wie sie ihre Karriere planen. mehr…



Newsticker

Für Verbraucher ist Gesundheit deutlich wichtiger als Wirtschaft

Wie verändert das Virus den Konsum? Andreas Fürst, Marketingprofessor an der Universität Erlangen-Nürnberg,…

Das smarte Schloss – wie Elektronik die Radbranche einholt

Was beim Auto längst üblich ist, hat sich beim Fahrrad noch nicht durchgesetzt:…

Corona-Umfragen: Auch der Online-Handel leidet massiv

Auch abseits der Statistiken zu den Infizierten, Genesenen oder Verstorbenen in der Corona-Pandemie…

Anzeige