Suche

Anzeige

Markenlexikon

Haus der Marken

Nutzung mehrerer, aus Sicht der Abnehmer unabhängiger Marken, durch ein Unternehmen (vgl. z.B. “Pantene” oder “Ariel” von Procter & Gamble); Sattler zufolge sind Markenfamilien dadurch gekennzeichnet, dass “von einem Unternehmen mehrere Produkte unter einer Marke geführt werden und daneben mindestens eine Einzelmarke und/oder mindestens eine weitere Markenfamilie angeboten wird” (Markenpolitik, 2001, S. 71).

Synonym(e):

House of Brands Markenfamilien

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Digital

Hybride Arbeitswelt: “Daraus kann schnell ein Flächenbrand werden”

Wie kann die Unternehmenskultur post Corona aus dem Homeoffice heraus dezentral weitergelebt werden? Marie Kanellopulos, Managing Director von Done! Berlin, gibt im Interview Empfehlungen für hybride Arbeitswelten nach der Corona-Krise. mehr…


 

Newsticker

Diversity: Frauen in Topetagen von Start-ups besonders selten

Start-ups werden in Deutschland häufig von Männern gegründet. Die Folge: In den Vorständen…

Hybride Arbeitswelt: “Daraus kann schnell ein Flächenbrand werden”

Wie kann die Unternehmenskultur post Corona aus dem Homeoffice heraus dezentral weitergelebt werden?…

Zukunft der Arbeit: Arbeitnehmer wünschen sich hybride Modelle

Unternehmen auf der ganzen Welt planen die Rückkehr ihrer Mitarbeitenden an den Arbeitsplatz,…

Anzeige