Suche

Anzeige

Markenlexikon

Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt

Beim 1994 gegründeten Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (http://oami.europa.eu) handelt es sich um eine Agentur der Europäischen Union (EU) mit Sitz in Alicante (Spanien), die für die Eintragung von in allen 27 Ländern der EU gültigen Marken und Geschmacksmustern zuständig ist. Die über das Harmonisierungsamt EU-weit registrierten Marken werden auch als Gemeinschaftsmarken bzw. EU-Marken bezeichnet.

Abkürzung: HABM

Synonym(e):

Office of Harmonization for the Internal Market (OHIM)

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

5G-Streit im Mobilfunk-Markt: Netzagentur wird Schiedsrichter

Wegen festgefahrener Verhandlungen zwischen Telekommunikationsfirmen wird die Bundesnetzagentur erstmals zum Schiedsrichter am Mobilfunkmarkt.…

Marketing mit Risiko: die Corona-Versicherung von Emirates

Emirates bietet Passagieren seit einigen Wochen eine kostenlose Versicherung für Covid-19-bezogene Ausgaben an.…

Handelsverband rechnet trotz Corona-Krise mit Wachstum

Die Stimmung im Einzelhandel hat sich gebessert. Inzwischen rechnet der Handelsverband Deutschland (HDE)…

Anzeige