Suche

Anzeige

Markenlexikon

Gemeinschaftsmarke

Bei einer Gemeinschaftsmarke handelt es sich um eine europaweit geschützte Marke beim Harmonisierungsamt für den Binnenmarkt (HABM) in Alicante, Spanien. Häufig ist auch von EU-Marke oder Community Trade Mark (CTM) die Rede. Mit der Eintragung erlangt eine Marke Gültigkeit in allen 27 Ländern der Europäischen Union (EU).
Seit Kurzem ist eine europaweite Anmeldung noch attraktiver geworden. Anfang Mai 2009 wurden die Anmeldegebühren für Onlineanmeldungen (efiling) für bis zu drei Klassen unter http://oami.europa.eu um fast 44 Prozent auf 900 Euro gesenkt. Damit kostet eine EU-weite Markenregistrierung nur noch dreimal soviel wie eine nationale Anmeldung beim Deutschen Patent- und Markenamt (DPMA).

Synonym(e):

Community Trade Mark EU-Marke

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Alex Schultz ist neuer CMO von Facebook

Alex Schultz ist neuer Chief Marketing Officer (CMO) von Facebook. Die Social-Media-Plattform hat…

“Mobility Zeitgeist”: automobile Trendstudie zur Gen Z

In Zusammenarbeit mit dem Zukunftsinstitut hat Ford mit einer neuen Auflage der Trendstudie…

Pro & Contra: der (Un-)Sinn von Lovebrands

In unserer Rubrik "Diskutiert doch mal" stellen wir regelmäßig Thesen auf – und zwei…

Anzeige