Suche

Anzeige

Markenlexikon

Domain

bezeichnet eindeutige Adresse einer Website im World Wide Web (www); diese kann entweder direkt als IP-Adresse (Internet Protocol), z.B. 81.169.145.73, oder in der Form http://www.markenlexikon.com angegeben werden; dabei kann zwischen zwei Arten von Top-Level-Domains (TLDs) unterschieden werden: (1) generische, d.h. generic TLDs (gTLDs), z.B. .com, . net und .org und (2) länderspezifische, d.h. country code TLDs (ccTLDs), z.B. .de, .cn und .uk. Eine Domain ist zugleich auch ein Markenelement, insbesondere bei Internet-Marken wie z.B. Amazon und eBay.

Abkürzung: URL

Synonym(e):

Uniform Resource Locator Internetadresse

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

Bruno Kollhorst

TK-Marketer Kollhorst: “Wir haben keine Kernzielgruppe”

Die Techniker Krankenkasse (TK) lässt ihre Azubis auf Snapchat agieren, entwickelt Alexa Skills und setzt auf E-Sports-Sponsoring. Im Interview spricht Bruno Kollhorst, Leiter Werbung und HR-Marketing, über innovatives Marketing im digitalen Wandel. mehr…



Newsticker

Die 10 besten Sprüche von Markenentscheidern auf dem DMT

Seine Botschaften an den Mann oder an die Frau zu bringen, ist mindestens…

Katjes-Chef Bachmüller: Das Erfolgsrezept für eine gute Marke

Die mit Trophäen reich gesegnete Marke Katjes polarisiert, provoziert und besticht durch mutige…

Digitalisierung am Arbeitsplatz – ein schmaler Grat

Viele Unternehmen stehen derzeit vor der Frage: Was kann ich gewinnen, wenn ich…

Anzeige