Suche

Anzeige

Markenlexikon

Diskriminationsfähigkeit

Unterscheidbarkeit; charakteristische Merkmale oder Eigenschaften von Markenelementen (z.B. Name, Logo und Verpackung), die eine Marke von anderen Marken klar unterscheiden bzw. unterscheidbar machen; neben Markennamen und Logos zählen hierzu u.a. Formen (z.B. Odol-Flasche, Aktiv-Reiniger WC-Ente), Farben (z.B. Lila von Milka, Magenta der Telekom), Bilder (z.B. Michelin-Mann, Bär von Bärenmarke) und Material/Oberfläche (z.B. Packpapier-Umwicklung bei Underberg).

Verwandte Fachbegriffe:

Anzeige

Kommunikation

“Marke post Corona” – Serie über die Learnings aus der Krise

In unserer Serie "Marke post Corona: Learnings aus der Krise" berichten Marketingverantwortliche über ihre Erfahrungen und Lehren aus der Corona-Zeit. Hier finden Sie alle acht Beiträge der Reihe im Überblick. mehr…



Newsticker

Kolumne: Nehmen Sie Media endlich selbst in die Hand

In der Kolumne "Was Sie schon immer über Media wissen wollten …" legen…

Handel: Weihnachtseinkäufe online – Innenstädte leiden

Mehr Umsatz als im Vorjahr erwartet der Handelsverband im November und Dezember. Doch…

Business-News: Ikea-Erben, Aldi-Filiale, Commerzbank-Vorstand

Täglich prasseln unzählige Nachrichten auf die Marketingbranche ein, die je nach Aufgabengebiet mehr…

Anzeige